Dienstag, 31. Mai 2011

Macarons mit Salz-Karamell-Creme/ Макаронс със солен карамелов крем

Macarons mit Salz-Karamell-Creme
Ei Macarons, Macarons! Hier hat mich auch die Ehrgeiz gepackt. Die kleine Macarons kommen aus Frankreich und wenn man das Rezept NUR liest, scheinen sie sehr einfach zu machen zu sein. ABER!?!? Aber es ist nicht so leicht, wie es scheint. Ich habe schon vor paar Wochen zum ersten Mal versucht Macarons zu backen, aber mein lieben Küchenuhr hat sich ausgerechnet dann entschieden zu streiken und aus der 10 min Backzeit wurden 15, und die Macarons waren leicht braun geworden, obwohl sie eigentliche mintgrün sein sollten. Das erste Mal habe ich Macarons mit Pfefferminzgeschmack gemacht, gefühlt mit Schokoganache. Hier ein Foto von den misslungenen kleine Küchlein. (geschmeckt haben sie auf jeden Fall). 

Sonntag, 29. Mai 2011

Samstag, 28. Mai 2011

Cookies Blumen/ Бисквитки цветя

Cookies Blumen/ Бисквитки цветя


Und die letzte Kekse sind dekoriert! Dieses Mal wollte ich eine neue Technik ausprobieren: die Technik der "brush embroidery" (Pinsel-Stickerei). Es hat mir sehr viel Spass gemacht und das Ergebnis finde ich auch sehr gut. 
Hier ist ein Video, falls jemand diese Technik auch ausprobieren möchte. 
И последните бисквити са украсени. Този път изпробвах една нова техника за украсяване т.н. бродиране с четка. Тази техника ми хареса и бисквитките станаха доста добри. 
Тук има едно видео, на което се вижда как се прави тази украса. 

Cookies: Wassermelone und Zitronen/ Бисквитки диня и лимони

Cookies: Wassermelone und Zitronen/ Бисквитки диня и лимони
Hier noch ein Paar Bilder von den gestrigen Deko-Abend. Es wurde gestern zu spät und hatte keinen guten Licht für Fotos, deswegen habe ich bis heute gewartet. 
Diesel Mal sind es Scheiben von Wassermelone und Zitronen. Ganz zufrieden bin ich mit den Kekse nicht, aber nach der Erfolgserlebnis mit dem Herzen bin ich anscheinend etwas nachlässiger geworden. 
Hier die Bilder:

Freitag, 27. Mai 2011

Dekoration von Kekse Teil 3: Herzchen / Декориране на бисквитки 3 та-част: сърца

Dekoration von Kekse Teil 3: Herzchen / Декориране на бисквитки 3 та-част: сърца
Ich wagte mich heute zum dritten Mal am Dekorieren von Kekse mit Icing. Die erste zwei Male war ich nicht so zufrieden, aber dieses Mal hat es super geklappt. Hier die Bilder! Enjoy!
Днес се престраших отново и реших да декорирам бисквитки с айсинг. Първите два опита с айсинг не бяха много успешни, но този път успях! Доволна съм от резултата!  Ето малко снимки! 

Mittwoch, 25. Mai 2011

Schoko-Mandeln-Pralinen/ Шоколадови бонбони с бадеми

Schoko-Mandeln-Pralinen
Bestimmt kennen viele von euch diese Art von Pralinen, aber für diejenige, die nie auf die Idee gekommen wären, stelle ich hier eine Weise von "Reste-Verarbeitung", die uns erlaubt, jeden kleinen Rest von Biskuit zu verbrauchen. Von meiner Fashion Torte am Samstag ist hier Biskuit übrig geblieben, da ich erstmal nicht die passende Backform hatte und den Biskuit in einen großen Backblech gebacken haben und zweitens durch das Ausschneiden und Ausgleichen des Biskuit auch noch eine Menge Krümmel entstehen. 

Zucchini-Käse-Torte/ Солена торта с тиквички и сирене

Zucchini-Käse-Torte
Zutaten:
3 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
2TL Gemüsebrühe-Pulver
1EL Öl
100g Saure Sahne
200g Yoghurt
3 Eier, verquirlt
200g Feta-Käse, zerbröselt
gemischte Kräuter
Salz, Pfeffer
100g Filoteig (Strudelteig)
2EL geriebene Käse


Zubereitung

Montag, 23. Mai 2011

"Cocktail"-Kuchen/ "Коктейлен" слаткиш

"Cocktail"-Kuchen
Man nehme ein Cocktail-Glas, dann etwas übrig gebliebenen Krümmel  Schokobistuit von der Fashiontorte (oder zerbröselten Kekse, anderen Biskuit usw.) und gebe sie in den Glas. Paar frische Erdbeeren würfeln, mit Zucker bestreuen und abwarten bis sie etwas Sirup lassen. Danach einfach auf den Krümmel geben. 

Pizza Brötchen mit Spinat und Ziegenkäse/ Пица хлебчета със спанак и козе сирене

Pizza Brötchen mit Spinat und Ziegenkäse
Wenn man sich schlecht fühlt und keine Lust hat einkaufen zu gehen, müssen oft die Vorräte herhalten. Genau so einen Tag ist es heute für mich! Gott sei Dank, der Kühlschrank hatte paar leckere Zutaten versteckt und schnell waren die Pizza Brötchen fertig.


Für 6 Pizza Brötchen:
150g Mehl
15g Hefe
6EL lauwarmer Milch
1TL Zucker
2TL Salz
2TL Öl
 Für den Belag
100g Spinat (tiefgefroren und aufgetauft)
50g Ziegenkäse
2EL Creme Fraiche mit Kräuter


Zubereitung

Sonntag, 22. Mai 2011

Meine 5. Motiv-Torte: Fashion Torte mit Peeptoes/ 5тата ми торта с фондан: модна торта с дамска обувка

Fashion Torte mit Peeptoes
Meine liebe Freundin Maya hat heute Geburtstag!
Alles alles Gute zum Geburtstag, Maya!!!
Und ich habe ihr ein selbstgemachten Geschenk gemacht und das war diese Fashion Torte. Maya ist verrück nach Schuhe und da dachte ich mir, eine gute Gelegenheit ein Schuh aus Zucker zu basteln. Gedacht, getan. Nur habe ich mich nicht mit den ganz einfachen Anfängermodelle zufrieden gegeben (hätte ich vielleicht) und gleich einen echten Buffalo Peeptoes Schuh nachgemacht. Dafür habe ich die Schuhe in Größe 37 bestellt und anhand der echte Schuhe meine Vorlagen gebastelt, ausgemessen, ausgeschnitten und so weiter und so fort. Die ganze Aktion "Schuh" hat 2 Wochen gedauert und mich gelernt, dass manchmal einfache Pläner bessere Ergebnisse liefern als meine ganz ausgeklügelten hoch geschraubten Ziele.  Na ja, man merkt bestimmt, dass ich nicht ganz zufrieden mit der Schuh bin. In meinen Kopf sah er ganz anders aus. 

Freitag, 20. Mai 2011

Spagetti-Nester mit Gorgonzola auf Feldsalat/ Спагетени гнезда с горгонцола върху зелена салата

Spagetti-Nester mit Gorgonzola auf Feldsalat
Zutaten für 7 Nester:
300g gekochte Spagetti
3 Eigelbe (oder 2 Eier)
100ml Sahne
50g Gorgonzola
7 Mini Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer, Petersilie
Butter für die Form
100g Feldsalat
1/2 Gurke

Für den Dressing
1 Pck. Fix für Salat
1TL Olivenöl
1TL Kürbisöl
1TL Senf
1EL Saure Sahne
1EL Balsamico Essig
Salz, Pfeffer
Schnittlauch


Zubereitung

Donnerstag, 19. Mai 2011

Joghurt Mousse mit Himbeeren/ Млечен мус с малини

Joghurt Mousse mit Himbeeren
Ich habe mich von Marieta inspirieren lassen und habe heute ihr Rezept für Yoghurt Mousse nachgekocht und ein bisschen variiert. Anstatt Kakao habe ein Teil des Mousses mit Himbeersaft gefärbt und anstatt Pfirsiche Himbeeren genommen.
So hier ist das Rezept auf Deutsch:
Für 4 Portionen:
400g Naturjoghurt
100g Puderzucker
3 Eiweiße
1 Vanillezucker (oder 3-4 Tropfen Vanillearoma)
10g Gelatine (6 Blatt)
100g Himbeeren (tiefgefroren) bestreut mit 1EL Zucker


Zubereitung

Sonntag, 15. Mai 2011

Nie wieder Marshmаllow-Fondant! / Никога повече фондан от маршмелоу

Nie wieder Marshmаllow-Fondant!
In meine erste Versuche mit Fondant habe ich bis jetzt immer den Marshmаllow Fоndant gemacht. Erstmal weil die Zutaten leichter zu besorgen waren (mindestens erschien es mir damals so): Man braucht ja dabei eine Tüte weißer Marshmаllow (das in jeden größeren Supermarkt zu finden ist) und Puderzucker und man kann loslegen. Schmelzen, Sieben, Kneten (per Hand o_O). Es ist ein Kraftakt und noch dazu eine klebrige Angelegenheit! Aber was man alles in seiner Begeisterung nicht macht. 
Dann habe ich langsam mehr Leseerfahrung bezüglich Fondant gesammelt und auch tatsächliche Erfahrung (ich habe 4 Torten mit dieser Sorte Fondant bekleidet) und in mir reifte die Idee den "richtigen" Fondant zu machen. Soll ja besser sein: den Rollfondant. Man kann ihn natürlich überall online kaufen, aber das war nicht nach meinen Geschmack. Nur kaufen und ausrollen ist leicht, aber was ist wenn man einmal es nicht kaufen kann? Soll man dann darauf verzichten? Nein, für mich stand von Anfang an fest, wenn schon Fondant, dann auch selbstgemacht! 

Rosentörtchen/ Тортички с аромат от рози

Rosentörtchen
Zutaten für 12 Stück:
125g weiche Butter
125g Zucker
2 Eier, leicht verquirlt
1EL Milch
4-5 Tropfen Rosenöl
2-3 Tropfen Vanillearoma
175g Mehl
2TL Backpulver
Buttercreme:
85g weiche Butter 
175g Puderzucker
rote Speisefarbe

Zubereitung:

Samstag, 14. Mai 2011

Warmer Linsensalat mit Ziegenkäse/ Топла салата от леща и козе сирене

Warmer Linsensalat mit Ziegenkäse
Zutaten für 2 Portionen
1EL Olivenöl
1TL Kümmelsammen
1 Knoblauchzehe, gepresst
1TL Ingwerpulver
150g rote Linsen
350ml Gemüsebrühe
1EL Petersilie, gehackt
1 rote Zwieblen, in feine Ringe geschnitten
100g Spinatblätter
75g Ziegenfrischkäse
2 EL Naturjoghurt
Pfeffer, Salz
Zubereitung:

Freitag, 13. Mai 2011

Spargelrisotto/ Ризото с аспержи

Spargelrisotto
Zutaten für 2-3 Portionen:
250g Spargel
250g Reis (z.B. Arborio)
1EL Öl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200ml Weißwein
800ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer und Petersilie
1EL Butter
3-4 EL Parmesan

Zubereitung

Spargelsalat mit Schinken und Melone/ Салата от аспержи, пъпеш и шунка

Spargelsalat mit Schinken und Melone
Zutaten für 2 Personen:
250g grüner Spargel, holzigen Enden entfernt und die Stangen auf einer Länge gekürzt
50g Parmaschinken, in dünne Scheiben
1 kleine Cantaloupe Melone, geschält und in dünne Spalten geschnitten
70g gemischter Salat
Salt und Pfeffer
1EL frisch gehobelter Parmesan

Dressing (alle Zutaten mischen und gut verrühren)
1EL Balsamico Essig
1EL Olivenöl
2EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Freitag, 6. Mai 2011

Petits Fours mit Mini-Rosen/ Петифури с мини розички

Petits Fours mit Mini-Rosen
Von den übrig gebliebenen 6. Blatt des Fondant-Torte habe ich die passende Petits Fours gebastelt. Biskuit ist mit Eierlikör und gefüllt mit Frischkäse und Schokolade.
Ich habe den 18cm großen Blatt noch einmal geschnitten, so hatte ich zwei dünneren 18cm großen Kreise. Dann habe ich mit einen runden Ausstechformen 21 kleine Kreise ausgestochen (ich denke ca. 2-3cm groß) und sie dann mit der Creme gefühlt und von außen geeist (mit der Creme), sie dann im Kühlschrank fest werden lassen und sie dann mit weißer Fondant überzogen und mit Mini Rosen und Mini Blätter (Beides aus Blütenpaste) dekoriert.
Und das ist das Ergebnis:

Meine 4. Motiv-Torte mit Zucker-Rosen/ Моята 4. торта с фондант със захарни рози

Meine 4. Motiv-Torte, dieses Mal mit Zucker-Rosen
Das ist meine 4. Fondant-Torte soweit. Dieses Mal der Anlass den Geburtstag meiner liebe Kollegin Sabine. Ich habe ihr eine Torte mit Eierlikör-Biskuit, gefüllt mit Frischkäse und dunkle Schokolade (Rezept hier). Die Torte hat einen Durchmesser von 18 cm, sie ist aber sehr hoch (ohne Deko ist sie ca. 12cm hoch). Ich habe für den Biskuit einmal die Menge für eine 26er Form genommen und es in zwei 18er Springformen verteilt und gebacken. Dann die zwei Biskuit in insgesamt 6 Blätter aufgeteilt. Zum Schluss habe ich aber nur 5 davon für die Torte verwendet, weil sie sonst noch höher geworden wären. Von den restlichen Blatt habe ich passende Petits fours gemacht, die veröffentliche ich auch gleich :)
Ich habe die Rosen am Sonntag gemacht und gestern den Rest. Rosen sind aus Blütenpaste (Rezept hier). 
Mit der Rosen bin ich 100% zufrieden, es sind meine allerersten Zucker-Rosen überhaupt und die zweite Blumen, die ich bis jetzt gemacht habe. 
Mit dem Fondant habe ich immer noch ein bisschen Schwierigkeiten, aber irgendwann wir er auch perfekt! (Hoffentlich!). 
Na dann, viel Spaß beim Bilderschauen!


Montag, 2. Mai 2011

Hähnchensalat mit Nüsse und Käse/Салата с пилешко филе, орехи и сирене

Hähnchensalat mit Nüsse und Käse
 Für 4 Personen
Zutaten:
150g Ruccola
150g gemischter Salat
½ Gurke, in Scheiben geschnitten
2 EL frisch gehackte Petersilie
30g Walnusskerne
350g gegartes Hähnchenbrustfilet, in Scheiben geschnitten
125g Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola), zerkrümelt
Kernlose rote Trauben, halbiert
Salz und Pfeffer

Dressing:
2EL Olivenöl
2El Balsamico-Essig
2TL Senf
1 EL Frisch gehackte Salatkräuter

Zubereitung:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...