Donnerstag, 30. Juni 2011

Cooking and Fun goes to Facebook

Cooking and Fun goes to Facebook


Halli Hallo, 
Ich habe mich heute kurzerhand entschieden und meinen Lieben Blog einer eigene Facebook Seite eingerichtet. Die Seite ist zwar noch am Bauen, aber man kann schon durch den Button "Gefällt mir"/"Like"/ "Харесва ми"  meinen Blog im Facebook verfolgen. 
Den Like Button findet ihr auch hier im Blog, ganz oben rechts! (EDIT: Jetzt funktioniert es wirklich, beim ersten Versuch ist was schief gegangen!)
See you soon on Facebook!


Здравейте,
Днес реших да създам за любимият ми блог собствена страница във Facebook. Страницата е все още в  процес на променяне, но вие вече може с помощта на бутона "Gefällt mir"/"Like"/ "Харесва ми" да следите блога ми в Facebook.
Бутона Like  ще намерите също тук в блога, в горния десен ъгъл! (При вториат опит функтионира бутона, в началото се беше объркало нещо!)
До скоро виждане в Facebook!

Dienstag, 28. Juni 2011

The Daring Backer challenge: Mandel-Lokum-Baklava mit Rosenwasser-Sirup/Бадемова баклава с локум и розова вода/ Baklava with almond, Turkish delight and rose water

Mandel-Lokum-Baklava mit Rosenwasser-Sirup
Dieser Baklava ist ein Sammelsurium von Ideen, Inspirationen und lange Überlegungen. Die Idee kam von Daring Kitchen Challenge (das ist ein Forum über Backen und Kochen, das monatlich eine Back- und eine Koch-Challenge veranstaltet). Deswegen ist dieses Mal mein Post dreisprachig: deutsch, bulgarisch und englisch.
So diese ist meine erste Teilnahme im Back-Challenge und gleich eine Baklava.
Baklava ist ein orientalischer Nachtisch aus Filoteig, Nüsse und Zuckersirup.
In Bulgarien wird Baklava sehr oft gemacht. Ich bin damit großgewachsen - in riesengroßen runden Backformen, dann mit Sirup übergossen und einen Tag zum Ziehen gelassen. Und dann: dieser Zucker-Explosion! Herrlich! Süß, nussig, wunderschön!
Selber gemacht habe ich Baklava noch nie! Nur zugeschaut wie andere es machen und natürlich davon gegessen.  Und seit ich in Deutschland lebe, habe ich soooo lange Zeit keine gegessen!
Deswegen hat mich diese Herausforderung gefreut. Und dann noch: man sollte seinen eigenen Filoteig machen. Keine fertig gekaufte Blätter, nur selbstgemachte durfte in den Baklava. Dieser Teil der Herausforderung hat mich am meistens gefreut.
Als Kind und Jugendliche war ich eine echte Katastrophe in der Küche, immer habe ich etwas falsch gemacht, mir hat den Geduld und die Ruhe gefehlt, um schöne Speisen herzustellen. Das Einzige, was mir richtig Spaß gemacht hat und ich es gut konnte, war Teig ausrollen. Aber das müsste ich nie sehr dünn ausrollen, da ich es nie für Baklava gemacht habe, sondern für Banitza und sie darf ruhig etwas dickere Teigblätter haben.
So lange Rede kurzer Sinn: Ich habe zum ersten Mal Baklava gemacht und es hat sehr viel Spass gemacht und hier für euch das Rezept:

Zutaten
für den Filoteig ( Rezept von Erika from Erica’s Edibles)
185g  Mehl
 1/8 Teelöffel (3.2 ml) Salz
 105 ml Wasser, plus mehr, wenn nötig
 2 Esslöffel (30 ml) Pflanzenöl
 1/2 Teelöffel Apfelessig,
Zubereitung

Sonntag, 26. Juni 2011

Mini Flammkuchen/ Мини фламкухен

Mini Flammkuchen
Flammkuchen ist eine Spezialität aus dem Elsass aus einen sehr dünn ausgerollter Boden aus Brotteig (Hefe- oder Sauerteig) und traditionell mit einen Belag aus rohen Zwiebeln, Speck und einer Creme aus Sauerrahm oder Schmand, die nur leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt ist. (Quelle Wikepedia).
Ich habe mich entschieden Mini Flammkuchen zu machen. Dieses Mal habe ich einen fertigen Flammkuchenteig genommen, da es schnell gehen sollte, aber man kann leicht den Teig auch selbst aus Mehl, Öl, Wasser und Salz herstellen (hier ein Rezept bei Chefkoch). Nächstes Mal werde ich den Teig auch selbst machen, aber dieses Mal geht es um den Mini Flammkuchen :)


Zutaten:
1 Pck. fertiger Flammkuchenteig (oder selbst gemachter)
100g Creme Frache
1 Zwiebel, in Halbringe geschnitten
magere Schinkenwürfel
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Weniger ist oft mehr: Zuccherini /Цукерини

Zuccherini
Dieser Rezept stammt aus dem Buch Muffins und ich wollte sie seit langem nachmachen! Gestern hat sich Gelegenheit angeboten und dann dürfte ich diese kleine Kunstwerke ausprobieren! Man braucht etwas Zeit dafür, aber effektvoll sind sie auf jeden Fall!
Zutaten für ca. 20 Zuccherini
180g Zartbitterschokolade, gehackt
10 Amaretini, zerbröselt
Mouse
60g Zartbitterschokolade, gehackt
1EL starker kalter Kaffee (Espresso)
2 Eier, getrennt
2TL Orangenlikör
Deko
150g Creme double oder Sahne
2EL Kakaopulver


Zubereitung

Donnerstag, 23. Juni 2011

Sachertorte nach Oma Buchholtz/ Торта Захер

Sachertorte nach Oma Buchholtz
Diese Torte ist sehr beliebte Grundlage für Motiv-Torten, weil man sie im voraus backen kann und außerdem sehr lecker schmeckt. Das Rezept habe ich von Betty's Buch, aber auch im deutschsprachigen Internet-Raum ist sie oft zu finden. Man kann sie traditionell mit Aprikosenmarmelade füllen und mit Ganache bestreichen oder seiner Fantasie freier Lauf lassen und sie variieren. 
Ich habe sie bis jetzt nur einmal gemacht (bei dieser Torte) und die einzelnen Böden mit Aprikosenmarmelade geklebt und sie mit Aufgeschlagenen Ganache bestrichen, war mir persönlich aber ein Tick trocken, von daher, wen man saftigen Torten mag, würde ich empfehlen die Böden mit Zuckersirup bepinseln, im Zuckersirup kann man verschiedenen Aromas geben und so auch den Geschmack insgesamt beeinflussen. 
Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren!
Hier die Zutaten für einer 26er Form:
200g Butter, weich
200g Puderzucker, gesiebt
1 Pck. Vanillezucker
200g zartbittere Schokolade
7-8 Eier (je nach Größe)
200g Mehl
3 TL Kakaopulver
1 Prise Salz
1TL Backpulver
Zubereitung:

Mittwoch, 22. Juni 2011

Maulwurf und Winnetou Torte/ Торта къртица и Винету

Maulwurf und Winnetou Torte
 Und hier kommt meine 7. Motiv-Torte: Es ist dieses Mal eine "Maulwurf und Winnetou" Torte und ist als Geschenk für meine liebe Kollegin Meike gedacht, die letzte Woche Geburtstag hatte, aber heute von mit mit der Torte überrascht wurde. 
Happy Birthday Meike!

Sonntag, 19. Juni 2011

Bulgarischer Katschamak ala mama/ Качамак по рецептата на мама

Bulgarischer Katschamak ala mama
Heute biete ich euch eine bulgarische Rezept an, ein Rezept, dass in meiner Familie oft gemacht wird und sehr sehr lecker schmeckt (mindestens mir ;). Es handelt sich um einen Mais Auflauf mit Kuhmilchkäse. 
Und da ich diese Woche ein sehr leckeren Carepacket von Bulgarien bekommen habe, habe ich viel viel bulgarischer Kuhmilch-Käse, das so wahnsinnig gut schmeckt, dass es eine Sünde wäre, wenn es verdorben wird. Lange Rede, kurzer Sinn: hier kommt das Rezept:


Zutaten für 3-4 Personen
200g Maismehl
200g Weizenmehl
Öl für die Form (30cm Backform)
leckeres bulgarischen Kuhmilchkäse (notfalls geht auch Feta ;) ja nach Geschmack
40g Butter

Zubereitung

Mittwoch, 15. Juni 2011

Nachgekocht: Falafel mit Yogurt-Wallnuss-Dip und Fladenbrot/ Фалафел с млечно-орехов сос и питки

Falafel mit Yogurt-Walnuss-Dip und Fladenbrot
Ich wollte schon seit langer Zeit mal Falafel selbst zubereiten und heute war es soweit. Ich habe dieser Rezept nachgekocht und kann es nur empfehlen. Es ist unglaublich lecker!


Hier mal trotzdem die Zutaten
100 g Kichererbsen, getrocknet
25 g grüne Erbsen, getrocknet
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie, frisch (ich habe keine Frische und habe stattdessen 2EL gefrorenen Petersilien dazugegeben)
Je 1 TL Kreuzkümmel, Koriander, Paprikapulver
1 TL Backpulver
1 TL Salz
Mehl (ich hatte ca 6 EL genommen, da ich anscheinend die Kichererbsen nicht so gut abtropfen gelassen habe. Aber es hätten ruhig noch paar Löffel mehr gewesen, weil mein Teig doch sehr weich war, und beim Anbraten die Bällchen ihre Form verloren haben).

Zubereitung

Montag, 13. Juni 2011

Kokospralinen/ Кокосови сладки

Kokospralinen/ Кокосови сладки

Meine 6. Motiv-Torte: Kokostorte mit Limetten-Zitronen Füllung/ Моята 6. торта с фондан Кокосова торта с лимонов крем

Meine 6. Motiv-Torte: Kokostorte mit Limetten-Zitronen Füllung
Eine Motiv-Torte ist ein richtiger kleiner Projekt. Man muss sich früh genug überlegen, was man genau machen will(natürlich nur wenn man was besonderes machen will, einfacheren Torten bedürfen nicht so lange Überlegunsphasen), planen, evtl. Schablonen zeichnen und ausschneiden, Zuckerfiguren im voraus machen usw.
Ich werde euch hier ein kleiner Überblick der einzelnen (verrückten) Phasen dieses Abenteuer vorstellen.

Als erstes

Sonntag, 12. Juni 2011

Spargelquiche mit Dinkelmürbeteig/ Киш с аспержи и тесто от лимец

Spargelquiche mit Dinkelmürbeteig
Zutaten für 3 Portionen
Selbstgemachter Mürbeteig (Rezept hier)
500g weiße Spargel, geschält und von den holzige Ende befreit
3 Eier
200g Creme Fraiche
50ml Milch
Basilikum, Salz, Pfeffer
150g Parmesan, gerieben

Zubereitung

Salziger Mürbeteig mit Dinkelmehl/ Солено тесто с брашно от лимец (шпелта)

Salziger Mürbeteig mit Dinkelmehl
Ich habe einen Rezept für Salziger Mürbeteig im Internet gefunden und es mit Dinkelmehl ausprobiert. Originalrezept hier. Und hier ist mein umgewandeltes Rezept:



Zutaten: 
125 g kalte Butter 

5 g Salz 
250 g Dinkelmehl 
1 Eier 
etwas kaltes Wasser Mehl zum Ausrollen 
Zubereitung:

Freitag, 10. Juni 2011

Cars Auto/ Автомобил Карс

Cars Auto/ Автомобил Карс
DE: Ich habe diese Woche mich von den Film Cars und der kleine Sohn meiner Kollegin und gleich für ihn ein kleines Cars Auto gebastelt. Ich bin ziemlich zufrieden wie er geworden ist. Das Auto ist gerade mal 10 cm lang und vielelicht 5cm hoch und deswegen war schwierig Details hinzuzufügen, aber einige könnte ich schon machen.

Mittwoch, 8. Juni 2011

Gefüllte Paprika und Zucchini mit Bulgur/ Пълнени чушки и тиквички с булгур

Gefüllte Paprika und Zucchini mit Bulgur
Zutaten für 2-3 Portionen
3 Paprika
2 Zucchini
200g Bulgur
1 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Stück Lauch
3-4 Frühlingszwiebeln
2EL Rapsöl
2 Karotten
2TL Gemüsebrühe, pulver
100g Schmelzkäse
3ELTomatenmarkt
Petersilie
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel



Zubereitung

Sonntag, 5. Juni 2011

Schoko-Cupcakes mit Frischkäse-Creme/ Шоколадови тортички с топинг от крема сирене

Schoko-Cupcakes mit Frischkäse-Creme/Шоколадови тортички с топинг от крема сирене
DE: Irgendwie haben mich die Geburtstagsmuffinс für Jose inspiriert und ich dachte mir, ich mache mir selbst ein Geschenk  Deswegen habe ich gestern die Schoko-Muffins (diesmal aber ohne die Schokostückchen) gebacken und sie heute zur Cupcakes umgewandelt. Die Creme für die Cupcakes ist die Frischkäse-Weiße Schokolade Creme (Rezept hier). Und gleichzeitig hatte ich gestern Abend ein bisschen mit Fondant "gespielt" und kleine Schmetterlinge und Blumen als Deko für die Cupcakes gemacht. 
Und heute  (weil ich es wert bin ;) habe ich mir zu den Cupcakes Eis-Cappuccino gemacht und ahhhh "Dolce Vita" :) Ok, meine Mitbewohnern habe auch was von den kleinen Törtchen bekommen :) 
Wie man auf die Bilder sieht, habe ich nur 6 Muffins umgestylt, die restliche 6 habe ich für Notzeiten eingefroren :) 
BG: Мъфините за рождения ден на Хосе се вдъхновиха и реших да си направия сама подарък. И затова изпекох вчера шоколадовите мъфини (този път без шоколадови парченца) и днес си преобразих в Къпкейкс (малки тортички). Крема върху къпкейковете е от крема сирене и бял шоколад (рецептата тук). И снощи си поиграх малко с фондан и направих пеперудки и цветя за декорация. 
И днес (застото заслужавам) си направих към къпкейковете и Айскапучино и аххх "Dolce Vita" :). Ок, съквартирантите ми намазаха и те по къпкейк!
Както се вижда по снимките, украсих само 6 мъфина, другите 6 замразих в фризера за напрегнати времена :)
Hier mehr Bilder! / Малко снимки

Samstag, 4. Juni 2011

Argentinischer Mais-Käse-Auflauf/ Аржентински царевичен сладкиш с кашкавал

Argentinischer Mais-Käse-Auflauf

Es war mal wieder so weit. Ich habe einen Kochbuch rausgeholt und mir ein neues Rezept ausgesucht, das ich gerne ausprobieren wollte. Dieses Mal war es einen argentinischer Mais-Auflauf. Es ist lecker geworden, obwohl es für meinen Geschmack ein wenig zu trocken. Man sollte den Auflauf unbedingt zur Salat oder Gemüse in Sauce servieren, pur wird er ein bisschen zu schwer zu verdauen. 


Für 4 Personen
100ml Öl
2 große Zwiebeln
500g Maismehl
1/2 TL Backpulver
1/2 EL weiche Butter
400ml Milch
3 Eier
Öl für die Form
250g Butterkäse, in Scheiben geschnitten
1 Eigelb
1 El süße Sahne


Zubereitung

Donnerstag, 2. Juni 2011

Festliches Brot nach bulgarischer Art / Пита

Festliches Brot nach bulgarischer Art
Dieser Art Brot wird in Bulgarien für festliche Gelegenheiten gemacht - Weihnachten, Silvester, Hochzeiten, Taufen und andere Feierlichkeiten. Es wird meistens rund zubereitet und unterschiedlich geschichtet und geformt. Es wir mit Sesam, Mohn oder Salz bestreut. In meinen ganzen Leben habe ich dieser Art Brot nur zwei Mal zubereitet. Ich habe das Rezept von meiner Oma Ani bekommen, obwohl sie mir keine genauen Maßagaben für die Zutaten gesagt hat, aber das liegt daran, dass in Bulgarien meistens nach Augenmaß und Gefühl gekocht und gebacken wird.
Ich aber bin ein durch und durch moderner Mensch, der eine Küchenwaage besitzt und sie regelmäßig verwendet und deshalb habe mich entschieden, die Zutaten für das Rezept genau zu wiegen und aufzuschreiben. Das ist das Ergebnis und das Brot ist sehr lecker geworden. 
Zutaten
100ml Milch, lauwarm
3 Eier
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
850g Mehl
2 TL Salz
200ml Öl
250g Yoghurt
1 Eigelb
grobes Salz
Zubereitung

Mittwoch, 1. Juni 2011

Geburtstags-Muffins/ Мъфини за рожден ден

Geburtstag-Muffins: Schokoladen-Muffins mit Schokoladenstückchen
Der Mann meiner liebe Freundin Maya, für die ich die Fashion-Torte gemacht habe, hat heute Geburtstag!
Alles Liebe zum Geburtstag, Jose!
Ich wollte was für ihn machen, aber zwei Torten innerhalb einer Woche wollte ich den Beiden (und auch mir) nicht zumuten. Dann ist es mir eingefallen, dass ich genau so gut Motiv-Muffins machen kann. Gesagt und gleich geplant und gestern fertig gestellt. Maya dürfte die Muffin-Art wählen, aber die Dekoration war einzig meine Idee, sie wußte bis heute auch nicht, wie die Muffins aussehen werden. 
Jose kommt aus Peru und deswegen habe ich die Peruanische Flagge in Herzenform gemacht, natürlich auch die Bulgarische, da er sein Herz an einer Bulgarin verloren hat :)
Er spielt gern Füßball und liebt seiner Frau, deswegen dürften diese zwei Komponenten auch nicht fehlen. Die Linien von Nasca sind in zwei Muffin präsentiert - einmal die Affe und die Spinne. Und weil Jose als Barkeeper arbeitet, habe ich einen Muffin mit einen Tablet voller Getränke gebastelt. Und dann noch die Glückwunsch-Muffins, die ihm auf Spanisch alles gute zum Geburtstag wünschen. 
Das Geburtstagskind war sehr glücklich mit den Muffins! 
Unter der Dekoration verbergen sich Schoko-Muffin mit Schokoladenstückchen. 
Hier das Rezept:

Für 12 Muffins
100g weiche Butter
100g Zucker
80g brauner Zucker
2 Eier
160g Saure Sahne
5 EL Milch
250 g Mehl
1 TL Natron
2 EL Kakaopulver
200 g Zartbitterschokolade, in Stückchen

Zubereitung:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...