Freitag, 29. Juli 2011

Blütenpaste/ Захарно тесто за цветя

Blütenpaste
Blütenpaste wie schon ihr Name sagt, ist zur Herstellung von Zuckerblumen gedacht. Man kann sie auch für feine Details an Figuren verwenden und auch für die Herstellung von Modellierfornant nutzen, indem man normaler Fondant und Blütenpaste im Verhältnis 50:50 mischt. 
Blütenpaste muss immer luftdicht verpackt aufbewahrt werden, weil sie sehr schnell austrocknet. Deswegen auch beim Blumenherstellung kleine Menge Blütenpaste nehmen, sie dünn ausrollen und den Rest luftdicht verpackt halten. 
Ich habe schon viel mit Blütenpaste gearbeitet und sie abgesehen von den aller ersten Mal immer selbst hergestellt. Ich mache sie nach dem Rezept im Betty's Sugar Dreams Motivtorten Buch und komme ganz gut damit zurecht. 


Zutaten:
1 Eiweiß (Ei-Größe L)
225g Puderzucker
3 gestr. TL CMC
1TL weißer Kokosfett


Zubereitung in Küchenmaschine:

Donnerstag, 28. Juli 2011

Facebook Gewinnspiel/ Томбола в Фейсбук

Facebook Gewinnspiel/ Томбола в Фейсбук


DE:
Halli Hallo an alle Zucker-Fans :)
ich bin heute im Feierlaune (MagArbeit ist fertig) und wollte euch an meiner Freude teilnehmen lassen. Ich mache ein weiteres Gewinnspiel und dieses Mal könnt ihr ein Wunsch frei gewinnen! Um den Wunsch erfüllen zu können, begrenze ich die Wunsch-Weite und biete euch an eine Zuckerfigur euer Wahl zu erstellen.
Das heiß, der Gewinner kann sich bei mir eine Zuckerfigur wünschen und ich werde sie für ihn machen!
Teilnehmerbedingung: 

Mittwoch, 27. Juli 2011

Zwiebel-Apfel-Quiche/ Киш с лук и ябълки

Zwiebel-Apfel-Quiche
Das ist eine Rezept aus dem Zeitschrift "Essen und Trinken. Leichte Küche", das ich ein bisschen variiert habe, meine Änderungen sind im Rot angegeben. 


Zutaten für eine 30cm Backform
250g Mehl
150g Butter (kalt)
1 Ei
3 EL Milch
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
750 g Zwiebeln - 820g 
20g Butter - 1EL Rapsöl
150 g Schmand - 200g
2 El Mohnsaat - habe keins verwendet
Salz
Pfeffer
3 Eier (Kl. M)
1 Zitrone
2 Äpfel (à 180 g)
50 g Bergkäse (gerieben) - normaler Reibekäse
3 Stiele Majoran - Wildmajoran

Zubereitung

Montag, 25. Juli 2011

Mini Törtchen/ Мини тортички

Mini Törtchen/ Мини тортички
DE: Und wie immer wenn mir Biskuit übrig bleibt, war ich auch dieses Mal kreativ und habe ein bisschen mit Biskuit, Buttercreme und Fondant "gespielt": Das ist das Ergebniss - Mini Törtchen - dreistöckig ;). Die Törtchen sind wirklich winzig - Höhe 5-6 cm, Breite des erstes "Stock" ist 5,5cm :)
Gott sei Dank hatte ich

Sonntag, 24. Juli 2011

Super Mario Torte/ Торта Супер Марио

Super Mario Torte/ Торта Супер Марио
DE: So, und hier kommt die nächste Torte: Eine Super Mario Torte für Yari zum 19. Geburtstag. Es ist einen hellen Biskuit  (nach dieser Rezept, anstatt Eierlikör habe ich Milch verwendet) und gefüllt mit Himbeer-Curd (nach dieser Rezept, anstatt Heidelbeeren habe ich Himbeeren genommen) und mit Buttercreme bestrichen. Eingedeckt ist die Torte mit hellblauen Fondant mit einer Bordüre aus Wolken und andere typischen Super Mario Landschaften.
Als Topper

Samstag, 23. Juli 2011

Elfe/ Елф(ка)

Elfe/ Елф(ка)
DE: So die Tage habe ich noch an eine kleine Elfe gearbeitet und wollte sie euch zeigen. Ich bin mit dem Gesicht noch nicht so ganz zufrieden (die Nase ist zu groß), aber nach zwei verschiedenen Köpfen Modellierungen habe ich mich vorerst mit diesem zufrieden gegeben. 


БГ:

Freitag, 22. Juli 2011

Buttermilch-Scones/ Сконс с мътеница

Buttermilch-Scones
Rezept nach das Buch "Muffins" von Parragon Verlag
Zutaten für 11 Scones:
50g kalte Butter, in kleine Stückchen 
300g Mehl, (bei mir war es zum Schluss min. 500g)
4TL Backpulver
1 Prise Salz
40g brauner Feinzucker
300ml Buttermilch
2 EL Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Karamell-Schnitten 1. Versuch/ Карамелови десерчета 1. опит

Karamell-Schnitten 1. Versuch/ Карамелови десерчета 1. опит
DE: Ich habe ein Rezept für Karamell-Schnitten im Buch "Muffins" gesehen und wollte sie ausprobieren. Da mir aber einiger Zutaten fehlten, habe ich improvisiert und die "Reste" im Kühlschrank zu eigene Karamell-Schnitten verarbeitet. 
Dafür habe ich Butter-Kekse zerbröselt und mit ein bisschen Butter vermischt und in einer Kastenform gedrückt. Danach kam noch diese Salzkaramell-Creme drauf und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Als Krönung habe ich 100g Vollmilchschokolade geschmolzen und drüber gegossen und wieder für min. 1-2 Stunde im Kühlschrank gestellt. Danach einfach schneiden und genießen. 
Ich muss sagen, dass die Salzkaramell-Sauce sehr gut dazu passt. Demnächst habe ich aber vor, den "richtigen" Rezept auszuprobieren. 



БГ: Видях една рецепта за карамелови десерчета в книгата "Muffins" и реших да ги направя.  Но тъй като ми липсваха някои съставки, аз импровизирах и направих от "остатъците" в хладилника друг вид карамелки.
За тях натроших ванилови бисквитки и ги смесих с малко масло

Donnerstag, 21. Juli 2011

Mohn/ Мак

Mohn/ Мак
DE: Ich wollte schon lange eine Mohnblüte aus Blütenpaste (Rezept folgt bald) herstellen, irgendwie ergab sich bis jetzt nie die Möglichkeit. Aber Mohn stand groß geschrieben auf meine Wanna-Do-Liste. Ich liebe Mohnblüten, sie sind so zart und schön und gleichzeitig haben sie eine sehr intensive Farbe! Und die Farbe ist rot, meine Lieblingsfarbe sowieso. 
Ich bin ziemlich zufrieden mit meine Blüte, hier und da sind noch Verbesserungen möglich, aber insgesamt mag ich sie! Ich deswegen wollte sie euch zeigen. Mit ein Paar von der Bilder bin ich auch sehr zufrieden. 


БГ: Отдавна исках да направя мак от захарна паста (рецетпата следва), но досега не се беше отдала възможността. Но цветето маг беше написано с големи букви в моят Искам-да-направя-списък. Обожавам макове, толкова са нежни и красиви и същевременно с толкова интензивен цвят! И цветът е червен, моят любим цвят!
Доста съм доволна от цветето което направих, естествено има какво да се подобри, но като цяло ми харесва! И затова исках да ги го покажа! И от някои от снимките също съм доволна!

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola/ Паста-салата със сушени домати и рукола

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola
Zutaten:
500g Nudeln, bißgest gekocht und abgekühlt
2EL Olivenöl
1 Pck getrocknete Tomaten
1 EL Gemüsebrühe, pulver
200g Ruccola
200 Parmesan (100g fein gerieben, 100g groß gerieben)
100g Tomatenpesto
Salz, Pfeffer
Saft 2 Zitronen

Zubereitung:

Käsepralinen/ Кашкавалени бонбони

Käsepralinen
Zutaten für 30 Stück
150g sehr reifes Gouda
150g Roquefort
150g Parmesan
750g Doppeltrahmfrischkäse
3 EL Aceto Balsamico
jeweils ca. 80 g gehackten Pistazien, Walnüsse und Mandeln
Zubereitung

Montag, 18. Juli 2011

Marinierte Champignons/ Мариновани гъби

Marinierte Champignons
Zutaten:
1kg kleine weiße Champignons
6 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
feines Meersalz
Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
1-2 EL Zitronensaft
1 EL Aceto Balsamico blanco
Zubereitung

Sonntag, 17. Juli 2011

Torte Nr.9: Margeriten und Schmetterlinge/ Торта с маргарити и пеперуди

Torte Nr.9: Margeriten und Schmetterlinge
Torte Nummer 9 ist da! Es ist eine Geburtstagstorte für eine Bekannte von mir für ihren 30. Geburtstag. Ihre Lieblingsblumen sind Margeriten und deswegen sollte etwas mit Margeriten sein. So habe ich mich an einen Margeritengesteck versucht, paar Schmetterlinge dazu, ein gelber Band und fertig war die Torte. 
Unter den Fondant ist

Samstag, 16. Juli 2011

Hackbällchen mit Limettensauce/ Кюфтенца с лимонов сос

Hackbällchen mit Limettensauce
Zutaten für ca. 40 Stücke
3 Frühlingszwiebeln
1 Stück Ingwer (ca.15g)
2EL Speisestärke
25ml Reiswein (oder Wasser)
500g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
Salz
Pfeffer
2 unbehandelte Limetten
10 EL Austernsauce
4 EL Gemüsebrühe
Zubereitung:

Donnerstag, 14. Juli 2011

Möhren in Balsamicosauce/ Моркови в балсамов сос

Möhren in Balsamicosauce
Zutaten:
600g mittelgroße Möhren
4 EL Olivenöl
200ml Weißwein
ca. 15 frische, weiche Rosmarinnadeln
feines Meeressalz
Pfeffer
3 EL Balsamico cremoso
ca. 8 frische Minzblätter
2 EL gehackte glatte Petersilie

Zubereitung

Mittwoch, 13. Juli 2011

And the winner is ...

DE: So, ich habe gerade den Gewinner von den Sommerzeit Coookie Gewinnspiel ausgelost und das ist das Ergebnis. 
Es gab 7 Kommentare (ausgenommen meiner Eigenen) und gewonnen hat Nummer 5 - Anja!


Herzlichen Glückwunsch Anja!
Kannst du mir deine Adresse an cooking-and-fun@gmx.de schicken, damit ich dir dein Gewinn schicken kann!
Liebe Grüße
Valentina


БГ: Току що изтеглих печеливщият коментар от томболата на летните бисквитки и победителят е номер 5, Аня. 
Имаше 7 коментара, без моят разбира се. 
Честито на победителят!
Поздрави Валентина 

Sonntag, 10. Juli 2011

100. Post: Sommerzeit Cookies + Gewinnspiel/ 100. публикация: Бисквитки Лято + наградa

100. Post: Sommerzeit Cookies + Gewinnspiel

Es ist so weit: der 100. Post!?!? Wow! Nie hätte ich gedacht, dass diese "Laune" so lange halten würde und mir so viel Spaß machen würde! Aber das Unerwartete freut uns oft viel mehr als das Geplante!
Und um diesen Event zu feiern habe ich den Jahreszeit entsprechend Kekse dekoriert und würde sie gerne einer von meinen fleißigen Leser verschenken. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schreibt mir einen Kommentar und erzählt mir was ihr am schönsten im Sommer findet! Zu gewinnen gibt es meine Sommerzeit-Kekse :)


Teilnahmeschluss ist den 13. Juli 2011 um 20:00 Uhr.


Danach werde ich mithilfe von einen Random Generator einen Gewinner ziehen und der Gewinner darf mir dann per Email seine Adresse verraten und wird ein kleines Päckchen von mir bekommen.

Dienstag, 5. Juli 2011

Beeren-Törtchen/ Тортички с малини и къпини

Beeren-Törtchen
Und wie immer, nach einer Torte, gibt es Reste, die ich versuche kreativ zu verwenden. Dieses Mal hatte ich ganz wenig von den Dinkelmehl-Biskuit und ich habe es mit gemahlene Mandeln und Wallnüsse vermischt und mit Butter zu einen festen "Teig" gemacht. Diese Masse habe ich als Boden für meine Törtchen benutzt. Dazu frische Himbeeren und Brombeeren (haben mich so nett im Laden angelächelt) und eine Creme aus Frischkäse (Rezept weiter unten). Wenn ihr gerade keinen übriggebliebenen Biskuit habt, dann könnt ihr wie immer Kekse nehme, sie zerbröselt und weiter wie beschrieben verarbeiten.


Zutaten für die Creme (für ca 4 Törtchen)
200g Frischkäse
100g Sahne
2EL Zucker
1 Vanilliezucker
3 Blatt Gelatine
1EL Zitronensaft

Zubereitung:

Sonntag, 3. Juli 2011

Torte Nr.8: Geburtstagstorte mit Biskuit aus Dinkelmehl mit Heidelbeercurd und Fondant/ Торта с пандишпанов блат с брашно от лимец и заквасена сметана и боровинов крем

Torte Nr.8: Geburtstagstorte mit Biskuit aus Dinkelmehl mit Heidelbeercurd und Fondant
Und hier kommt Nr.8! Dieses Mal ist es eine Geburtstagstorte für meine liebe Kollegin Barbra.
Alles Gute zum Geburtstag, Barbara!
Nach Barbaras Wunsch habe ich den Biskuit mit Dinkelmehl gemacht. Gefüllt habe ich die Torte mit dieser Heidelbeer-Curd, gestrichen mit Buttercreme (1:1 Butter und Puderzucker) und mit Rolldondant überzogen.
Als Deko habe ich mich an eine Lilie versucht und beim zweiten Mal bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Als Bordüre habe ich mir Barbaras Name in riesengrossen lila Buchstaben in Jugendstyle ausgedacht, die durch silberfarbenden Ornamenten akzentuiert sind.
Die Buchstaben sind mit selbst gemachte Schablonen ausgeschnitten, die Ornamenten mir einer gekaufte Schablone, da sie sehr fein sein sollten.
Die Torte steht auf einen runden Cakeboard (34 cm), der mit lila Fondant bedeckt ist und mit ein rundes Stäbchen so geprägt, dass es wellenformig aussieht. Der Cakeboard ist mit zwei Satinbänder (lila und drüber silber durchsichtig) umrahmt und mit einer Schleife dekoriert.
Zutaten für 26 cm Backform
6 Eier
2 Pck. Vanillezucker
250 g Puderzucker
125 ml Öl
250 ml Saure Sahne
225 g Dinkelmehl
25g Weizenkleber (oder noch 25g Dinkelmehl)
1 Pck. Backpulver
Zubereitung:

Heidelbeer-Curd/ Крем от боровинки

Heidelbeer-Curd


Zutaten
1000 g Heidelbeeren
Für jede 450g Heidelbeer-Püree:
225 g ungesalzene Butter
4 große Eier
450 g Zucker
2 EL Maisstärke
Zubereitung:

Freitag, 1. Juli 2011

Erste Auszeichnung/ Първа награда

The Adorable Blog Award
Mein kleiner Blog wächst langsam und beständig. Heute ist er in seinen 6. Monat reingekommen. In die ersten 5 Monate seiner Existenz ist so viel wunderbares passiert! Ich habe Rezepte ausprobiert und eine Menge Spaß daran gehabt. Seit gestern ist mein Blog auch im Facebook. Und seit Mittwoch habe ich auch mein erstes Auszeichnung von einen anderen Blogger bekommen.
Ich habe diesen schönen Award von Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt bekommen und mich sehr sehr gefreut!
Diese Award kommt mit einige Regeln:


- Include the award in your blog or post
- Nominate as many blogs which you like
- Be sure to link the nominees within your post
- Let them know that they receive this award by commenting on their blog
- Share the love and link to this post to the person whom you receive your award




Ich habe ein bisschen Zeit gebraucht, um meine Lieblingsblogs auszuwählen, weil sie ja soooo viele sind, aber jetzt habe ich mich entschieden und will dieser Award mit folgenden Blogger teilen:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...