Dienstag, 30. August 2011

Zombie-Torte/ Торта със зомбита

Zombie-Torte
Ne, es ist nicht Halloween und ja, ihr sieht richtig! Es ist eine Zombi Torte! Vielleicht etwas gruselig (hoffentlich, sonst habe ich den Zweck verfehlt) und so viel anders als meine anderen Torten. Aber genau das gefällt mir an die Motiv-Torten: man kann alles (ALLES) aus Zucker und Teig formen, natürlich wenn man es kann ;).

Montag, 29. August 2011

Mini Fußbälle/ Мини футболни топки

Mini Fußbälle/ Мини футболни топки

DE: Bei meiner letzte Torte sind mehr Reste geblieben als üblich, da es sich dieses Mal um eine geschlitze 3D Torte handelte. Deswegen sind die übliche „Pralinen“ auch etwas größer ausgefallen als sonst J „spaß“ J. Dieses Mal waren es keine Pralinen, sondern mini Bällchen. Es hat sich ja bei der Torte auch angeboten, die komplett unter den Thema Fußball war.
Die Bällchen sind aus den übriggebliebenen Zitronenkuchen und Buttercreme gemacht und zur Hälfte (obere Hälfte) mit Fondant eingedeckt. Es war so eine langwierige Kleinarbeit die winzige fünf- und sechsecken zu schneiden, dass mir den Geduld nicht für die ganze  Bällchen gereicht hat. Deswegen nur die sichtbare Seite abgedeckt hahahaha – schummeln ist aber bei den besten Konditoren erlaubt … denke ich ;)

BG: При последната ми торта останаха повече остатъци от обикновенно, защото ставаше въпрос за тридеменсионална торта изрязана на ръка. Поради тази причина и сладките станаха малко по-големи от обикновенно. Направих мини футболни топки, което беше и много подходящо към тортата с тема футбол.
Топките са от останалите лимонов сладкиш и лимонов маслен крем и са покрити наполовина с фондан. Доста детайлна работа се оказа изрязването на малките пето/ и шестоъгълници, така че не ми стигна търпението да покрия целите топки, а само страната която се виждаше. Но трикове са позволени и при най-големите сладкари – или поне аз така си мисля  ;)!

Sonntag, 28. August 2011

Fußballschuh-Torte/ Торта Маратонка

Fußballschuh-Torte
Ich wollte euch meine letzte Kreation zeigen: eine Sportschuh-Torte. Das ist meine erste im Form geschlitzte Torte und ich bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis. Natürlich, besser geht immer, aber fürs erstes Versuch ist die Torte, denke ich, gut gelungen. Ursprünglich wollte ich ein Fußballschuh machen, aber zum Schluss ist es doch nur ein Sportschuh geworden, denn ich fand keinen Weg, wie ich an die Solle die typische für ein Fußballschuh  Spikes (bin mir nicht sicher, ob sie wirklich so heißen). 
Die Torte besteht aus einen Zitronenkuchen, gefüllt und bestrichen mit Zitronenbuttercreme. 
Gebacken habe ich die Torte in einen Backblech 27x30cm nach dieser Rezept:
9 Eier
190ml Öl
300g Puderzucker
380g Mehl
1,5 P. Backpulver
300ml Orangensaft
80ml Zitronensaft
2 Pck. geriebene Zitronenschale (von Dr. Oetker)

Zubereitet und gebacken

Donnerstag, 25. August 2011

Artischocken/ Артишок

Artischocken
Ich liebe es neue Sachen zu testen. Dieses mal waren es Artischocken, ganz ungeplant, einfach im Supermarket gesehen und ganz spontan gekauft. Ich hatte keine Ahnung wie man sie zubereitet und isst, ob man etwas dazu isst oder nicht, irgendwo habe ich mal gelesen, dass man sie mit Butter machen kann. Ok, Butter hatte ich schon zuhause. Na dann, schnell landete einen Artischocken in meinen Einkaufswagen und dann auf meinen Tisch. 
Nach langes Hin und Her habe ich mich entschieden, die Artischocken am Sonntag zuzubereiten. Gott sei Dank, gibt es heutzutage Internet und Kochblogs, - videos und jegliche Information ist innerhalb von Minuten gefunden.
Diese schöne Video hat mir dann letztendlich die Rezept geliefert nach der ich die Artischocken essen wollte:




In diesem Video sind zwei Arten gezeigt, Artischocken zu kochen, ich habe die erste Weise ausprobiert, dazu habe ich einfach Butter geschmolzen und als Dip in der Blüten-Sauciere gegossen.


Zutaten
1 Artischocken
2 Scheiben Zitrone
Salzwasser
etwas Butter
Zubereitung:

Dienstag, 23. August 2011

Tarator - kalte Gurkensuppe nach bulgarischer Art/ Таратор

Tarator - kalte Gurkensuppe nach bulgarischer Art 


Bei der tropische Hitze heute in Deutschland empfehle ich euch einen super leichten, frischen und blitzschnell gemachtes Gericht: kalte Gurkensuppe. In Bulgarien wird diese Suppe "Tarator" genannt und darf im Sommer auf keinen Tisch fehlen. Man kann diese Suppe löffeln oder trinken, da sie ziemlich flüssig gemacht wird. 
Zutaten für 1-2 Portionen:
250g Yoghurt
250ml kaltes Wasser
1-2 TL Öl
1/2 bis 1 Gurke, mit oder ohne Schale groß gerieben
Salz, Pfeffer
1-2 Knoblauchzehen gepresst
gehacktes Dill und Petersilie
Eiswürfeln (nach Belieben)
Zubereitung:

Montag, 22. August 2011

Shortbread „Petticoat Tails“/ Сладкиш Шортбред

Shortbread „Petticoat Tails“
Shortbread ist ein traditionelles schottisches Gebäck, das zum Tee serviert wird. Es wird in drei Formen gebacken: als Shortbread-Finger quaderförmigen, fingerlangen, als „Shortbread Rounds“ in 5cm Kreise und als „Petticoat Tails“ - Kreissegmenten, die aus einer runden 15-20cm Form rausgebrochen werden. Hier stelle euch die Petticoat Tails vor.
Zutaten*
125g weiches Butter
40g Feinstzucker
25g Puderzucker
225g Mehl
1 Prise Salz
feiner Zucker, zum Bestreuen.
Zubereitung:

Sonntag, 21. August 2011

2. Award/ Втора награда

2. Award



Ich habe meine zweite Award von einen anderen Bloger bekommen und dieses Mal waren es gleich drei! Ein Award Packet von Jenny! Vielen herzlichen Dank, Jenny! Ich freue mich sehr über diese Anerkennung!


Der Award Packet kommt mit ein paar Regeln:

Erstelle eine Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Außerdem soll man bei allen drei Awards Dinge über sich erzählen, bevor man sie weitergibt. Und hier kommt ein bisschen was von mir:

1. Meine absolut Lieblingsfarbe ist rot! Außerdem mag ich grün und lila! Ich habe in mein Zimmer eine Wand in rot gestrichen!
2. Ich liebe Schmetterlinge und Feen in aller Variationen. In meinem Zimmer habe ich auch Schmetterlinge und eine Fee an der Wand gemalt!
3. Ich liebe zu kochen und zu backen! Ich probiere sehr gerne neue Rezepte und Zutaten. 
4. Die Dinge, die ich früher nicht gegessen habe wie z. B. Zwiebeln und Knoblauch, habe ich durch das eigenständiges Kochen lieben gelernt. Wenn ich etwas selbst zubereitet habe, traue ich mich eher zu probieren, als es in einem Restaurant oder bei Freunde. Ich weiß, es ist total komisch, aber so bin ich halt! 
5. Ich habe bis vor kurzem keine Oliven gemocht! Jetzt liebe ich grüne Oliven, aber nur die grünen! 
6. Ich bin kein großer Fleischesser! Ich vergesse einfach Fleisch zu kochen, da es so viele andere leckeren Sachen zum kochen gibt. Ab und zu darf es aber auch Fleisch bei mir auf dem Tisch kommen! Dann aber nur Filet und mageres Fleisch, alles was fettig aussieht, esse ich nicht!
7. Panade esse ich überhaupt nicht gerne!
8. Fisch ist so eine Sache für sich: eigentlich liebe ich Lachs, mit Forelle bin ich großgewachsen, aber hier in Deutschland findet man sie fast nur geräuchert, das mag ich nicht! Meeresfrüchte sind no go für mich! Ich komme fast nie dazu Fisch zu kochen!
9. Ich liebe Bücher! Lesen, lesen, lesen! Seit ich überhaupt lesen gelernt habe, verschlinge ich Buch nach Buch! Vor allem vor dem Einschlafen, brauche ich eine kleine Lektüre, damit ich mich von der Aufregung des Tages befreien und einschlagen kann. 
10. Ich weine gerne bei Filme und Bücher! Sogar ist das für mich ein Qualitätsmerkmal - wenn mich einen Film oder ein Buch zum Weinen gebracht hat, ist er gut!


So, das ist alles von mir! Und jetzt kommen die Blogs, an denen ich diesen Award-Packet weitergebe:


- Food for the soul 
- Ich bin dann mal in der Küche 
- Natessimo's süße Kunst
- Süße Kreativität von Schokolia
- Elly's Art


Vielen Dank auch an alle anderen Blogs, die ich verfolge, die die schöne Rezepte, Bilder und Inspirationen. 
Eure Valentina




Втора награда
Получих втората си награда от друг блог/колега и този път бяха 3 награди наведнъж! Един пакет с награди от Jenny! Благодаря ти много, Джени! Много се радвам на това признание!
Пакетът с награди има и няколко правила
Създай публикация в твоя блог със снимките на наградите и копирай там този текст (правилата за наградите). Освен това публикувай линк към блога на този, който ти е дал наградата и фо информирай чрез коментар в неговят блог, че приемаш наградата. Предай награтата на 3 - 5 блога, като също информирай блогърите чрез коментар за наградите и публикувай в коментара линка към твоя блог.   
Цел на тези награди е да покаже нови и талантливи блогъри, така че ще е хубаво, ако предадеш наградата на такива, а не на блогове, които имат 3000 и повече последователи. 

Освен това тези награди идват и с условието да разкажеш нещо за себе си, преди да ги предатеш нататък. Така че сега ще ви разкажа някои лични неща:
1. Любим цвят е червеното! Обичам също така зелено и лилаво. Една стена в стаята ми е боядисана в червено. 
2. Обожавам пеперуди и феи във всякакви вариации! Дори имам нарисувани на стените ми пеперуди и една фея!
3. Обожавам да горвя и да пека! И най-вече да опитвам нови рецепти!
4. Храни, които не ядях преди като например лук и чесън, обикнах чрез готвенето им от самата мен. Приготвени от мен самата опитвам нови и странни продукти, неща, които не бих опитала в ресторант или приготвени от приятели. Знам, много е странно, но съм такава!
5. До скоро не ядях маслини! В момента обожавам зелени маслини, но наистина само зелените!
6. Не съм голям любител на месото. Често забравям дори да купя и сготвя месо, има толкова много други вкусотии без месо! Но от време на време готвя и месо! Но само филе и чисто месо! Меса с мазнини и бели нещица по тях не ям!
7. Не обичам панирани неща!
8. Риба - любимата ми риба е сьомгата. Със скумрия съм израстнала, но тук в Германия е има почти само пушена, която не обичам. Много рядко готвя риба! Моски плодове не ям въобще!
9. Обожавам книги! Четене, четене, четене! Откакто се научих да чета, поглъщам книга след книга! Най-вече преди сън се нуждая от чудния свят на книгите, за да се оттърся от напрежението и изживяванията на деня!
10. Обожавам да плача на филми и книги! Дори това е знак за качество - ако филма или книгата ме разплаче, значи е добър!


Ами това е от мен, сега идват блоговете, с които искам да споделя тези награди:





Благодаря също на всички останали блогове, които следя и които ме радват с рецепри, снимки и вдъхновение!
Ваша Валентина 

Freitag, 19. August 2011

Focaccia mit getrockneten Tomaten und Schinken/ Фокача с изсушени домати и шунка

Focaccia mit getrockneten Tomaten und Schinken 
Ich habe die Inspiration für dieses Rezept aus dem Zeitschrift "Essen und Trinken" (hier der Link zur Webseite) bekommen, dann habe ich den Teig nach dem dortigen Rezept gemacht, die Kombination der anderen Zutaten war nach meiner Lust und Laune. 
Für 4 Personen
Zutaten für den Teig:
300g Mehl
20g frische Hefe
1TL Zucker
Salz
3 EL Olivenöl
Für den Gewürzöl
3EL Olivenöl
2 EL frisch gehackten Basilikum
Salz, Pfeffer
Für den Belag:
2-3 EL geschnittenen getrockneten Tomaten, im kochenden Wasser eingeweicht
3-4 Scheiben Rohschinken
2-3 EL Frischkäse
Zubereitung:

Donnerstag, 18. August 2011

Motiv-Cookies Hamburg, Rennrad und mehr/ Тематични бисквитки Хамбург, колоездене и други

Motiv-Cookies Hamburg, Rennrad und mehr/ Тематични бисквитки Хамбург, колоездене и други
DE: Und noch eine Ladung Kekse, dieses Mal sind es in Verbindung mit Hamburg, Rennrad, Uhren und SAP Logos. Unter der Icing sind

Mittwoch, 17. August 2011

Motiv-Cookies Berlin und mehr/ Тематични бисквитки Берлин и други

Motiv-Cookies Berlin und mehr/ Тематични бисквитки Берлин и други


DE: Und hier kommen ein paar Motiv-Cookies. Ich glaube, sie erklären sich von selbst.
Drunter sind normale Vanille-Kekse, dekoriert mit Icing.


BG: Показвам ви нияколко тематични бисквитки - Бранденбургската врата и мечката са символи за Берлин, освен това един IPad и сърце с Много успес на него. Украсата с айсинг е върху нормални ванилови бисквитки.

Nachgemacht: Himbeer-Yoghurt-Eis/ Млечен сладолед с малини

 Himbeer-Yoghurt-Eis 
Ich habe heute ein Rezept für Himbeer-Yoghurt-Eis ausprobiert. Das Rezept habe ich im Netz gefunden und zwar auf diesen Blog. Da ich keine Eismaschine besitze, habe ich das Eis im Tiefkühlen gemacht. Meine Änderungen und Anmerkungen habe ich in Rot vermerkt. 
Zutaten für ca 1Liter

400g Himbeeren (gefrorenen)
400g Joghurt (1,5% Fett)
200g Sahne
1 El Zucker (3EL)
1 Packung Sahnesteif
Zubereitung

Dienstag, 16. August 2011

Mandel-Mokka-Brownies/ Браунис с бадеми и кафе

Mandel-Mokka-Brownies
Zutaten für ca 12 Stück
150g Zartbitterschokolade
100g Butter
1TL starker löslichen Kaffee
1TL Vanillearoma
100g gemahlenen Mandeln
175g Zucker
4 Eier, getrennt
Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung:

Montag, 15. August 2011

Schnelle Brokkolisuppe mit Tomaten- Mozzarella-Schnecken/ Бърза супа от броколи и бутерки с домати и моцарела

Schnelle Brokkolisuppe mit Tomaten- Mozzarella-Schnecken
Es ist zwar Sommer und Suppe wird nicht so häufig gegessen, aber diese schnelle Brokkolisuppe kann auch lauwarm gegessen werden und schmeckt dazu sommerlich leicht. Ich habe sie mit Blätterteig-Schnecken serviert, die ich seit Jahre in unterschiedlichen Variationen mache, dieses Mal habe ich sie mit Tomatenmark und Mozzarella zubereiten. 
Zutaten für 2 - 3 Portionen
Für die Suppe
1 Kopf Brokkoli, die Röschen davon
1 l Gemüsebrühe
200g Schmelzkäse (9% Fett)
Salz, Pfeffer
Für die Schnecken
1 Pck. frisches Blätterteig
2-3 EL Tomatenmark
ca. 150g geriebenen Mozzarella
Basilikum, Salz und Pfeffer
Zubereitung: 

Cookies Herzen, Schmetterlinge und Blumen/ Бисквитки сърца, пеперуди и цветя

Cookies Herzen, Schmetterlinge und Blumen
Ich war mal am Wochenende im Zuckerland und habe euch paar Kekse mitgebracht :) Wie immer ist für mich interessanter die Kekse zu dekorieren, deswegen habe ich dieses erprobten Rezept für Vanille Kekse verwenden und die Kekse mit Icing (Eiweißglasur) dekoriert. 
Die Kekse habe ich

Samstag, 13. August 2011

Spitzpaprika mit Käse im Ofen/ Пълнени чушки на фурна

Spitzpaprika mit Käse im Ofen
Ich habe eine Rezept in einer Zeitschrift gesehen und wollte sie nachkochen. Im Endeffekt habe ich aber so viel variiert, dass es von der Ursprüngliche Rezept nur die Paprika gleich geblieben sind. Deswegen will ich euch hier mein Rezept vorstellen und wer weil, irgendwann mache ich bestimmt auch die Originalrezept, sie hörte sich auch sehr lecker. 


Für 2 Portionen braucht man:

Donnerstag, 11. August 2011

Ofenhähnchen mit Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln/Пиле на фурна с картофи, моркови и лук

Ofenhähnchen mit Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln

An sich bin ich nicht wirklich Fan von deftiges, schweres Essen, aber es gibt Gerichte bei denen ich einfach schwach werde. Fleisch ist auch nicht so wirklich mein Lieblingskochauswahl, aber bei Ofenhähnchen mit Kartoffeln kann ich nicht widerstehen und muss es ab und zu machen. Irgendwie kommen bei dieses Gericht Kindheitserinnerungen wach und lecker ist es allemal! Dieses Mal habe ich ein ganzes Hähnchen mit Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln im Ofen gemacht. Es ist kein Kochen-Highlight und passt vielleicht nicht zu den anderen Gerichte hier im Blog, aber ich wollte es euch trotzdem zeigen und das Rezept aufschreiben.
Man nehme:

Dienstag, 9. August 2011

Schoko-Minz-Trüffel/ Ментови шоколадови бонбони

Schoko-Minz-Trüffel/ Ментови шоколадови бонбони

DE: Langsam wird es zu Gewohnheit. nach jeder Torte folgen immer auch Pralinen. Dieses Mal habe ich Schoko-Minze-Trüffel gemacht. Dafür habe ich

Neuer Look/ Нов вид

Neuer Look/ Нов вид
DE: Wenn man mich persönlich kennt, weiß man, dass ich andauernd die Möbel im meinem Zimmer umstelle. Eine Freundin sagt sogar, dass jedes Mal, wenn sie mich besucht, mein Zimmer anders aussieht! Soooo schlimm ist es nicht! Ich stelle wirklich nicht jeder Woche um, aber ab und zu es ist soweit. Ich spüre einen Kribbeln in den Händen und weiß: ich muss meine Umgebung neu ordnen. Bei meinem Blog ist es ähnlich! Ab und zu muss einen neuen Look! Einen neuen Banner. 
An sich war es geplant, einen ganz anderen Banner zu bekommen, aber es scheint, dass dieser nicht zustande kommt. Na ja, ich kann nicht sehr professionell zeichnen, aber ich bin gut mit PC und Software Programme und da hat es sich angeboten, ein bisschen mit einer kleinen Programm rum zu spielen und mein eigenen Logo zu entwerfen. 
Und das ist es: Es ist rot, pink und bunt, lustig und verspielt und ganz ganz kitschig! Aber mit gefällt es! Und was sagt ihr? Wie gefällt Euch die neue Logo von Cooking and Fun? 
LG
eure Valentina


BG: Който ме познава лично, знае много добре, че постоянно сменям разположението на мебелите в стаята ми. Една приателка дори казва, че всеки път, като ми дойде на гости, стаята ми изглежда по различен начин. Нееее, толко зле не е! Не променям стаята си всяка седмица, но от време на време е просто необходимо! Чувствам непреодолим сърбеж в пръстите си и просто трябва да променя видът на обкръжението ми. При блогът ми е подобно. От време на време и той се нуждае от нов външен вид!
По принцип беше планирано да получа един друг банер, но явно няма да стане. 
Аз не съм особенно добра в рисуването, но за това разбирам доста от компютри и дребни програмки. Така че си поиграх малко и си направих собствен и уникален банер (лого). 
Логото ми е червено, розово, шарено, весело и игриво и много кичозно, но на мен ми харесва! А на вас? Kакво сте кажете за новоят вид на Cooking and Fun? 

Salat in Parmesanschale/ Салата в пармезанова купичка

Salat in Parmesanschale/ Салата в пармезанова купичка


DE: Ich wollte schon lange diese Parmesan schale ausprobieren und am Wochenende hatte ich endlich Gelegenheit dazu. An sich ist das ganze gar nicht so kompliziert, wenn man es mal gemacht hat, natürlich. 
Um eine Parmesanschale zu machen braucht man

Sonntag, 7. August 2011

Graduation Cake/ Абсолвентска торта

Graduation Cake/ Абсолвентска торта
DE: Torte Nummer 13 ist da!?!?!? (und bald sollte ich aufhören, die Torten zu zählen, nicht wahr?). 
Dieses Mal habe ich eine Buch-Torte gemacht, die eigentlich aus zwei Bücher plus Deko besteht. Anlass war die Graduation meiner Freundin Maya. Zum Uni-Abschluss hat sie von mir diese Torte bekommen. 
Unter der Fondant

Montag, 1. August 2011

Zwei Mini Torten/ Две мини торти

Zwei Mini Torten/ Две мини торти

DE: Ich habe am Wochenende zwei Mini Torten für zwei sehr sehr lieben Menschen gemacht und wollte mich mit diesen Torten für all die Hilfe bedanken, dass sie für mich gemacht haben.


Danke nochmals!!!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...