Sonntag, 18. Mai 2014

Exotisch schön: Torte mit Hibiskus Zuckerblumen und Malerei /Екзотичнокрасива - торта със захарни цветя хибискус и рисунки

Exotisch schön: Torte mit Hibiskus Zuckerblumen und Malerei 

In der letzten Zeit bin ich wieder im Zuckerblumen-Fieber: es muss Frühling sein! Irgendwie immer im Frühling die Lust Zuckerblumen zu machen wächst und wächst. So ist es momentan auch. Und vor allem dieses Jahr habe ich richtig Lust neue Zuckerblumensorte auszuprobieren. 

Wie ihr vielleicht wisst mein Spezialgebiet ist das Modellieren. Ich modelliere für mein Leben gern. Mit Modellieren habe ich meine Goldmedaille bei der Cake International 2012 in Birmingham gewonnen, meine erste Kurse habe ich auch in Modellieren gegeben. Meine erste Anleitungen für Zeitschriften habe ich auch mit Modellierungen gemacht. 

Aber Zuckerblumen und Malen auf Torten sind zwei weitere Bereiche, die mich immer wieder in ihren Bahn ziehen. Und ich genieße jeden Moment dieser Zeit und auch die Torten, die dadurch entstehen. 

Ich habe neulich gezählt und bin auch 19 Zuckerblumensorten gekommen, die ich bis jetzt gemacht habe. Ganz schön viel, nicht wahr? Ich war selbst sehr überrascht. 

Und jetzt darf ich euch die Blume Nummer 20 vorstellen: Hibiskus aus Blütenpaste. Es hat echt Spaß gemacht, es zu machen. Es war ganz lustig, dass ich die erste Blume nach einen Zahnarztbesuch gemacht habe und irgendwie total benebelt durch die Betäubung habe ich ich anstatt 5, 6 Blütenblätter gemacht. Als ich das gemerkt habe, habe ich die Blume neu gemacht und gleich dazu eine zweite und so entstand diese Zweigespann Zuckerblumen. 

Ich habe neulich eine Anleitung für Malen auf Fondant im Facebook gemacht, werde es bald auch hier veröffentlichen. Bis dahin könntet ihr die Bilder im Facebook sehen. 

Bis bald meine Lieben
Grüße aus Berlin 
Valentina

Екзотично красива - торта със захарни цветя хибискус и рисунки


Напоследък пак ме е обзела треската за захарни цветя: трябва да е пролет! Всяка година на пролет желанието ми да правя захарни цветя нараства ли нараства. Особенно тази година имам желание да изпробвам нови видове. 

Както може би знаете моделирането е всъщност моята специалност. Моделирам винаги с такова удоволствие! Със захарните си фигурки спечелих и златият си медал в Англия, Бирмингам, на тортеното изложение Кейк Интернационал през 2012. Първите си курсове дадох по моделиране и в повечето си упътвания за списания правя захарни фигури и моделирам. 

Но захарните цветя и рисуването върху фондан са мойте други две области, в които се развихрям с голямо удоволствие. Наслаждавам се винаги на целият процес и на тортите, които създавам. 

Наскоро броих видовете захарни цветя, които съм направила досега и бях изненадана, да остановя, че са цели 19 вида. Днес имам удоволствието да ви покажа номер 20 - цветето хибискус направено от захарно тесто за цветя (гум пейст). 

Първотият ми опит да направя хибискус започна доста весело: бъх на зъболекар и седнах след това да правя цветето, но явно упойката още ме държеше и вместо 5, направих 6 листа. На другия ден разбира се го забелязах и правих цветето наново.

Що се отнася за рисинките, правих наскоро упътване за рисуване върху фондант, което може да намерите във Facebook. Надявам се да успея да го публикувам и тук. 

До скоро и захарни поздрави от Берлин
Валентина







Kommentare:

  1. Wahnsinn.
    Ich verfolge Deinen Blog nun schon einige Jahre. Mir fällt immer wieder auf, wie sehr sich Deine Handwerkskunst im Laufe der Zeit weiterentwickelt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir schweigen ist Silber,
      ja, mit der Zeit lernt man 1-2 Tricks :D
      Freue mich, dass du mir treu bleibst :)
      LG
      Valentina

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...