Sonntag, 24. Februar 2013

Tutorial: Rice Krispies nach Debby Brown/ Упътване - Rice Krispies по рецептата на Деби Браун

Tutorial: Rice Krispies nach Debby Brown 


Ich wurde oft nach dem Rezept und eine Anleitung für Rice Krispies und hier und dort habe ich es mal beantwortet, erklärt, aber es ist meistens als Kommentar von einen Blogpost gewesen oder im Facebook und somit nicht für alles schnell und einfach zu finden. Deswegen habe ich mich entschieden einen extra Post dafür zu "verschwenden" und euch zu zeigen, wie ich meine Rice Krispies machen. 
Das Rezept habe ich aus dem Buch von Debby Brown "Baby Cake". 
Ich verwende oft Rice Krispies als "Füllmaterial" beim Modellieren. Anstatt fast 1kg Fondant für zum Beispiel einen ca. 12cm großen Totenkopf zu verwenden, habe ich das Innere des Kopfes aus Rice Krispies hergestellt. Oder ein anderen Beispiel: die Amphora hier ist ganz aus Rice Krispies geformt und danach mit Fondant eingedeckt. Oder bei dieser Karneval Torte habe ich das Kleid meiner Karneval Lady aus diese Masse geformt.

 


Rice Krispies sind viel leichter als Fodnant in den gleichen Umfang und sind sehr haltbar. Sie sind eine Art essbare Dummies (anstatt solche aus Styropor) und lassen sich schnell und einfach zubereiten. Die Zutaten findet ihr in jeder gut sortierter Supermarket. 
Ihr könntet die Mengen des Rezept vergrößert oder verkleinert, je nachdem wieviel Rice Krispies ihr benötigt. 


Rice Krispies

Zutaten
100g Marshmallows
80g Rice Pops
25g Butter (oder Palmin)


Zubereitung

Einfach Marshmallows und Butter unter Rühren erwärmen, bis die Marshmallows weich geschmolzen sind. Die Rice Pops untermischen und ganz leicht abkühlen lassen. 
Ein Stück Frischhaltefolie einfetten und die Masse darauf geben. Mit eingefetteten Hände die gewünschte Objekt formen. Oder einfach die Masse in eine gut eingefetteten Form pressen. 
Im Kühlschrank für einige Stunden stehen lassen, rausnehmen und mit etwas Fondant die Unebenheiten der Oberfläche korrigieren. Wenn sie eine glate Fläche bekommen habt, lassen sie am besten das Objekt über Nacht "hart" werden, damit ihr später beim Eindecken mit Fondant keine Druckstellen verursacht. 
Jetzt können sie euren Objekt wie gewünscht mit Fondant eindecken und dekorieren. 

Rice CKrispies sind essbar, aber ich habe sie noch nie gegessen. Ich verwende sich ausschließlich als "Füllmittel" und Tortendummies. 


Ich wünsche euch schönen Sonntag und bis demnächst!


Süße Grüße
Valentina



Упътване - Rice Krispies по рецептата на Деби Браун


Често ми бива задаван въпроса какво е Rice Krispies и как се прави и тук-там съм давала отговор, но като коментар към някоя публикация тук в блога или във фейсбук и така този отговор не е лесен за намиране. Затова реших да направя отделна публикация на тази тема и да ви покажа как правя своето Rice Krispies.
Рецептата, която използвам, е от книгата на Деби Браун "Baby Cake".
Употребявам Rice Krispies като „пълнежен материял“ при моделиране. Вместо да използвам попчти 1кг фондан за да оформя например един 12см голям череп, което ще го направи много тежък, аз направих черепа от Rice Krispies и след това го покрих с фондан. По същият начин направих и амфората си за състезанието в Бирмингам. И при карнаваленият ми кейк оформих полата на Лейди Карнавал от тази смес.




Rice Krispies са много по леки от фондана в същият обем и освен това са много трайни. Те се използват също така като „фалшива торта“ (ако нямате сриропорена торта) и могат да се бриготвят бързо и лесно. Продуктите за тях, поне в ГЕрмания, ги има във свеки по-голям магазин. 
Може да променяте количеството, според това колко Rice Krispies ви трябват. 

Rice Krispies

Продукти
100г маршмелоу
80г ризон/ зърнена закуска
25г масло или палмово масло

Начин на приготвяне
Разтопете маршмелоуто и маслото под постоянно бъкане, прибавете ризона и объркайте добре. Изчакайте малко да поистине сместа. 
Намаслете едно парче найлоново фолио и изсипенте сместа отгоре. С намаслени ръце оформете желания предмет. Или намаслете определена форма *както направих аз при черепа) и изсипете сместа в нея, натиснете добре. 
Оставете в хладилник за поне 1-2 часа, извадете и запълнете дупките с фондант, докато получите глатка повърхност. Позволете на фондана да се втвърди, най добре през нощта, за да не направите при покриването на предмета с фондан и украсяването му  дупки.
След това може да покриете  предмета от Rice Krispiesс фондан и да го украсите по желание. 
Rice Krispies може да се яде, и би трябвало да са вкусни, но аз не съм ги опитвала, защото ги използвам винаги само за “пълнеж“ при моделиране. 

Желая ви една страхотна неделя и до следващият път!


Сладки поздрави
Валентина







Kommentare:

  1. Wie lange wären denn die Dummies dann haltbar?

    LG
    Muffin Queen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So genau kann ich dir das nicht sagen, ich habe die Amphora im Oktober 2012 gemacht und sie steht immer noch bei mir zu hause ohne Zeichen des Verderbens. Dadurch, dass man die Masse nicht nach 10 Monate essen wird, denke ich hält sich so gut wie unbegrenzt.

      Löschen
    2. Alles klar! :)

      Vielen Dank für die Antwort.

      Löschen
  2. Du bist ein Schatz, danke! Das war mir total unklar, wie das gehen soll! MERCI

    AntwortenLöschen
  3. Danke Valentina, du bist super! Ich war auch neugierig nach dem Rezept, ist eine gute Idee zum Füllen. Ich finde Fondant zu benutzen ist Verschwendung...
    LG
    Gülsüm

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschööööön! Mit deiner Anleitung kann man jetzt problemlos loslegen! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mädels,
    ich freue mich, dass die Anleitung so einen guten Feedback bekommt.
    Viel Spaß beim Nachmachen und Formen :)

    AntwortenLöschen
  6. Gülsüm das dachte ich zuerst auch, aber man hat doch immer noch eingefärbte Reste über. Was würdest du denn sonst nehmen? Ganache? Find ich auch nicht weniger verschwendet :)?

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ein Schatz!!!

    Genau das Rezept hab ich letztens gesucht und gesucht und einfach nicht gefunden. Ich musste aufgeben.... und jetzt: Tada!!! :-)

    Danke Dir! :-*

    AntwortenLöschen
  8. Danke für das Rezept, ich wollte das schon immer mal ausprobieren, aber bis jetzt hat mir immer das Rezept und die Zeit gefehlt. Jetzt ist eine Vorraussetzung schon mal erfüllt.
    Danke
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Freut mich Mädels! Dann ran an den Rice Criespies und alles ungewöhnlichen Tortenformen, die ihr bis jetzt machen wolltet!
    LG
    Valentina

    AntwortenLöschen
  10. waS FÜR FONDANT NIMMST DU UM DIE LÜCKEN ZU FÜLLEN???? ROLLFONDANT ODER MODELIERFONDANT?

    AntwortenLöschen
  11. tOLLES REZEPT DANKE....was nimmst du für fondant um die lücken zu füllen??? rollfonant oder modelierfondant.? danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tino,
      ich nehme was gerade da ist - Fondant, Modellierfondant - egal, hauptsache ist dass die Löcher und die Unebenheiten gefüllt sind.
      LG
      Valentina

      Löschen
  12. Dankeschön ;) Und wie hält der Fondant? nimmst du kleber?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, der Fondant ist schon "klebrig" genug und bleibt haften.

      Löschen
  13. Hallo, erstmal einen Grosse für das was du machst und alles hinbekommst ;)
    Aaaaabbbeeeer ich finde keine Form für den totenkopf , wo kriegt Mann die ? Du hast es aus Kunststoff so hast du das her ? Brauche dringend eine Antwort . Muss eine hochzeitstorte machen mit : 2 totenkopf

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, erstmal einen Grosse für das was du machst und alles hinbekommst ;)
    Aaaaabbbeeeer ich finde keine Form für den totenkopf , wo kriegt Mann die ? Du hast es aus Kunststoff so hast du das her ? Brauche dringend eine Antwort . Muss eine hochzeitstorte machen mit : 2 totenkopf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Köse, das ist die Form http://www.amazon.de/gp/aw/d/B005F666P2

      Löschen
  15. Wo finde ich die Form für den totenkopf ;(

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...