Sonntag, 21. Oktober 2012

Chocolate Cheesecake Brownies nach Martha Stewart/Шоколадови чийзкейк брауни по Марта Стюарт

Chocolate Cheesecake Brownies nach Martha Stewart


Hmmm, wenn ihr Schokolade liebt, werdet ihr für diese Brownies sterben!!! Es ist eine richtige Schokoladen-Explosion im Mund! Dreifach schokoladig und gleichzeitig nicht so süß, wie man denken würde!!! Echt echt lecker! Unbedingt nachmachen!
Wegen dieses Rezept habe ich auch die Chocolate wafers cookies entdeckt. Meine Freundin Maya hat dieses Rezept bei Martha Stewart gesehen und fand sie sehr lecker! Ich habe sie dann für unseren gestrigen „Girls Night In“ gebacken. Ich habe das Rezept genauso nachgebacken, wie sie bei Martha stand, obwohl ich ungern mit fett-reduzierten Produkte backe, aber dem Geschmack hat das gar nicht geschadet. 

Chocolate Cheesecake Brownies nach Martha Stewart


Zutaten
226g fettreduziertes Frischkäse
235g Saure Sahne
40g Kakao
2EL Speisestärke
170g Zucker
1 großes Ei + 1 großes Eiweis
100g Schokoladen Tröpfchen

Zubereitung
Ofen auf 160° C vorheizen. Einen 20cm großen Quadratischen Backblech mit Backpapier auslegen. Leicht einfetten. 
Die Chocolate wafers cookies in der Küchenmaschine zermahlen, bis sie ganz fein werden. Auf den Backblech verteilen und mit den Hände leicht eindrücken. 
Frischkäse und Saure Sahne in einer Schüssel geben und mit dem Mixer leicht aufschlagen. Kakao, Speisestärke, Zucker, Ei und Eiweiß dazugeben und aufschlagen bis eine glatte Masse entsteht. Diese Masse in den Backblech gießen und mit Schokotröpfchen bestreuen. 
Ca. 35-40 min backen, bis die Masse fest wird. Im Backblech abkühlen lassen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank stellen und in Stücke schneiden.
 

Шоколадови чийзкейк брауни по Марта Стюарт


Ако обичате шоколад, ще умрете за тези браунис! Те са истинска шоколадова експлозия в устата! Тройно шоколадови и не толкова сладки, колкото може да си помисли човек! Невероятно вкусни! Непременно трябва да ги опитате!
Това беше рецептата, заради която открих шоколадовите бисквитки Chocolate wafers. Моята приятелка Мая видя тази рецепта при Марта Стюарт и си я хареса. За пък реших да я направя за нашето събиране вчера. Направих рецептата точно, както беше описана при Марта, въпреки че не обичам да пека с обезмаслени продукти, но това не повреди на вкуса им. 
Ето я и рецептата

Шоколадови чийзкейк брауни

226гр крема сирене с намалена масленост
235гр заквасена сметана
40гр какао
2 сл царевично нишисте
170гр захар
1 голямо яйце + 1 голям белтък
100гр чаша шоколадови парченца

Начин на приготвяне

Загрейте фурната на 160 градуса. Сложете хартия за печене в една квадратна тава с големина 20х20см и я намаслете леко. 
Сложете шоколадовите бисквитки в кухненската машина и ги смлейте на ситно. Разпределете ги върху тавата и ги натиснете леко с ръце.
Сложете сиренето и сметаната в една купа и ги разбийте с миксер до пухкавост. Прибавете  какаото, нишистето, захарта, яйцето и белтъка и разбийте докато получите гладка смес. Изсипете сместа върху натрошените бисквити  и поръсете с шоколадовите парченца.
Печете около 35-40 минути, докато тестото се стегне. Оставете да изстине в тавата. След това сложете за поне 1 час в хладилник и нарежете на квадрати.










Kommentare:

  1. Die sehen extrem fudgy!! Genau mein Ding!
    Leider kam ich doch nicht mehr zum Cookies backen. Aber morgen früh! :-D ... und dann werde ich für die Arbeit am Donnerstag noch diese genial aussehenden Brownies backen :-)

    Danke für's Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Невероятно изглежда чийза,скъпа!Очите ми останаха в него-толкова е интензивен и сочен!

    AntwortenLöschen
  3. Müssen die ein wenig cremig sein also nicht ganz fest wie gewöhnliche Brownies? LG

    AntwortenLöschen
  4. Müssen die ein wenig fast schon Käsekuchen Konsistenz haben? weicher anstatt so fest wie gewohnt? GlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ja, sie müssen mehr Richtung Käsekuchen sein, weicher, nicht so fest!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...