Mittwoch, 24. Oktober 2012

Home Sweet Home Torte und die andere Sweets/ Торта „Дом сладък дом“ и други сладки

Home Sweet Home Torte und die andere Sweets


Die Zeit vergeht so schnell, ich wollte schon seit eine Ewigkeit euch Close-up-Bilder von meiner Home-Sweet-Home Torte und die andere Süßigkeiten auf meine Sweet Table zeigen, aber irgendwie hat sich eins nach der anderen in meiner süßen Welt überschlagen und sieh da, es ist schon einen Monat her, seit ich diese Torte für meine Sweet Table gemacht habe. Ich wollte für jedes Sweets extra Post schreiben, aber das schaffe ich nicht mehr! Das müsst ihr mir verzeihen, aber ich bin momentan so sehr mit Vorbereitungen für einen gewissen Event im November beschäftigt, dass es kaum Zeit zum Atmen übring bleibt!
Aber da ich Fotos-Süchtig bin und es nicht

aushalten kann, dass schöne Fotos ungesehen bleiben, mache ich es heute mal ganz schnell und ohne viele weitere Worte!
Enjoy!

Süße Grüße
Eure Valentina



Торта „Дом сладък дом“  и други сладки


Времето лети толкова бързо, исках да ви покажа по-близки кадри от моята торта „Дом сладък дом“ и на друтите сладки неща, но някак си се завъртяха събитията в моят захарен свят и докато се усетя, минал вече цял месец от правенето ѝ за десертната ми маса. Искаше ми се да направя по отделна публикация за всяко едно от нещата, но няма да успея, така че днес всичко на веднъж. В момента съм затънала до шия с работа по една торта за един евент през ноември, че дори нямам време да си поема дъх!
Но тъй като съм пристрастена към снимки и не мога да понасям, хубави снимки да останат невидени, ще ви ги покажа днес, бързо и без повече приказки!

Приятно гледане!
Сладки поздрави
Валентина



























Kommentare:

  1. Cake Pops quasi ohne Pops, das finde ich mal richtig gut!
    Die kleinen Kugeln machen sich so toll verziert auch in kleinen Papierschälchen gut!
    Das probiere ich auch mal aus, ich finde nämlich, dass die Stiele nicht so chic sind.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Sweet Candy Table hattest Du da liebe Valentina!
    Eine wahnsinns-Leistung! ;-)

    Ich hatte mich am Wochenende auch mit Candy Melts rumgeschlagen und ich muss sagen sie haben mich zur Verzweiflung gebracht?

    Kannst Du mir verraten wie Du sie schmilzt damit sie die richtige Konsistenz bekommen?

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Danke Sandra, ich schmelze etwas hartes Kokosfett (Palmin) mit rein bis die Schokolade "dünner" wird.
    Ja, die Stiele haben mir hier auch gestört und deshalb die Idee sie wegzulassen!
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  4. Der Wahnsinn, mehr kann ich dazu nicht sagen!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...