Mittwoch, 28. März 2012

Victoria Biskuit mit Orangenzesten und Orangen-Zuckersirup/ Сладкиш Виктория с портокалова кора и портокалов сироп

Victoria Biskuit mit Orangenzesten und Orangen-Zuckersirup


Ich habe diese Torte für den zweiten Stock meiner Geburtstagstorte gemacht und möchte euch das Rezept nicht vorenthalten. Ich habe das Rezept vom Buch "Cake Chic" von Peggy Porschen. Ich habe den Kuchen mit Ganache und Orangenmarmelade kombiniert.

Victoria Biskuit nach Peggy Porschen

Zutaten für 20er Springform
200g weiches Butter
200g Puderzucker
4 mittelgroße Eier
200g Mehl
100ml Zuckersirup (Rezept unten) mit Orangenaroma
die Schale von 2 Orangen
1/2 Pck. (7g) Backpulver
Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen.
Butter, Zucker und Orangenschale mit dem Mixer schaumig schlagen, bis sie heller und luftig geworden sind.
Eier leicht in einen zweiten Schüssel schlagen und langsam zu den Butter-Mix geben und auf mittlere Geschwindigkeit verrühren. Danach langsam den Mehl und den Backpulver untermischen und gut verrühren.
Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig darin verteilen und zum Rand etwas höher ziehen, weil sonst beim Backen die Mitte höher wird, als die Seiten.
Backen sie ca. 30-45 Minuten und wie immer die Stäbchen-Probe machen, bevor sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen.
Lassen sie den Kuchen für 15 Minuten in der Form auskühlen, danach  mit Zuckersirup einweichen.
Lassen sie den Kuchen komplett auskühlen und nehmen sie es aus der Form raus.

Orangen-Zuckersirup

Zutaten:
5 EL frisch gepresster Orangensaft
75g Zucker
1 EL Orangenlikör (Contreau)
Zubereitung
Geben sie den Saft und den Zucker in einen kleinen Topf und bringen sie es zum Kochen. Nehmen sie es vom Herd weg, lassen sie es abkühlen und geben sie den Likör hinzu. Am Besten über Nach ruhen lassen, so verbinden sich die Aromen.
Aufbewahren kann man den Sirup im Kühlschrank bis zu 1 Monat, in verschlossene Glasflaschen.

Сладкиш Виктория с портокалова кора и портокалов сироп


Направих тази торта за втория етаж на моята торта за рождения ми ден и искам да ви покажа тук рецептата. Тази рецепта е от книгата на Пеги Поршен "Cake Chic". Аз комбинирах сладкиша с крем Ганаж и сладко от портокал.

Сладкиш Виктория

Продукти за 20см тава
200гр меко масло
200гр пудра захар
4 средно големи яйца
200гр брашно
100мл захарен сироп (рецептата по-надоу) с портокалов аромат
Настърганата кора от 2 портокала
1/2 пакетче бакпулвер
Начин на приготвяне
Загрейте фурната на 180 градуса.
Разбийте с миксер маслото, захарта и портокаловата кора до пухкавост.
Объркайте леко яйцата в друга купа и ги прибавете постепенно към маслената смес, като продължавате да бъркате.
Прибавете брашното и бакпулвера и разбъркайте до получаването на гладко тесто.
Намаслете тавата или я покрийте с хартия за печене. Разпределете тестото равномерно в нея, като в краищата го дръпнете малко по високо, защото при печенето средата на сладкиша се навдига повече от краищата.
Печете около 30-45 минути и пробвайте с клечка за зъби дали е готово, преди да извадите от фурната.  Оставете сладкиша да изтине около 10 минуути и го полейте със захарния сироп. Оставете го да изтине нацяло и извадете от формата.

Портокалов захарен сироп

Продукти 5сл прясно изцеден портокалов сок
75гр захар
1сл портокалов ликьор (Contreau)

Начин на приготвяне
Объркайте сока и захарта в една тенджера и ги оставете да заврат. Махнете от котлона, оставете да изтине и прибавете ликьора. Оставете в хладилника, най-добре през нощта, за да могат  ароматите да се смесят.
Може да запазите сиропа в затворена стъклена бутилка в хладилника до 1 месец.

Kommentare:

  1. Определено ароматно звучи този сладкиш! А парченцето изглежда изключително примамливо. Комбинацията от портокал и шоколад със сигурност е станала много вкусна! Поздрави и хубава вечер!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen
  3. Hast du Kuchen dann drei mal gebacken um so viele schichten hinzubekommen?

    AntwortenLöschen
  4. Hast du Kuchen dann drei mal gebacken um so viele schichten hinzubekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es waren 3 mal backen. Leider kann ich mich nicht genau daran erinnern!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...