Donnerstag, 16. Februar 2012

Motivtorte zum 1. Blog-Geburtstag in rot-weis/ Фонданена торта за 1. блогов рожден ден в червено и бяло

Motivtorte zum 1. Blog-Geburtstag in rot-weis

Mein Blog hatte sein 1. Geburtstag am 6.Februar. An den Tag gab es "nur" diese Törtchen-Cookies. Geplant war alles anders! ABER: Man kann planen wie man will, Dinge ändern sich, die Zeit läuft so schnell ab, dass wir manchmal einfach nicht alles rechtzeitig machen können. Ich arbeite momentan an mehrere Projekte (wie fast immer), aber irgendwie wenn es nicht um den Geburtstag von jemand anderen geht, sondern um meine eigene Sachen, schaffe ich nicht pünktlich die Dinge fertigzustellen. Aber das ist ja nicht schlimm. Denn dabei entsteht keinen Schaden. Mein Blog kann sich nicht beklagen, dass ich seine Torte erst jetzt fertig habe und sie zeige.
Ich bin ständig am Ausprobieren - DAS ist eigentlich, was mir in diesem Hobby so viel Spaß macht. Nicht 10 Mal die gleich Torte machen, sondern jedes Mal was anderes. Und wenn man sich meine Torten ansieht, denke ich, dass es mir gelungen ist, dass jede Torte einzigartig ist. Obwohl mich manchmal auch Zweifeln überfallen, ob es vielleicht doch nicht besser ist, sein unverkennbaren Style zu haben und jeder, der eine Torte sieht, sagen kann: "Die ist von Valentina".
Na ja, momentan macht es mir einfach mehr Spaß neue Designs auszuprobieren und ich will mich in viele verschiedene Richtungen entwickeln und nicht nur in einer begrenzen.
Und jetzt zu der Torte: Es ist eine 10cm breite Dummy-Torte, weil ich sie mir aufbewahren möchte und weil mein Blog nichts dagegen hat :) Dummy-Torte bedeutet, dass die "Torte" unter der Fondant aus Styropor und daher nur für Deko-Zwecke geeignet ist. Ursprünglich war die Torte anders geplant - zweistöckig und die untere Etage essbar, aber irgendwie (diese Zeit!!!) klappt das jetzt nicht mehr.
Die Torte ist ganz in rot-weiß gehalten, nur die Figur hat braune Haare und hautfarbene Haut. Meine Idee hier war
die Torte als Tisch mit vielen kleinen Törtchen zu machen, die darauf warten von der Mini-Me dekoriert zu werden. Die "Mini-Me" ist aus Modellierfondant und ist keine eins zu eins Kopie von mir, sondern eher eine Cartoon-Interpretation. Für das Gesicht der Figur habe ich dieses Tutorial von der großartige Lorrain McKey  verwendet. Ich bin mit der Resultat nicht ganz zufrieden, aber ok, nicht alles klappt immer 100%-ig.
Ich hoffe, meine neueste Kreation gefällt euch!
Von mir ein wunderschönen Tag und bis bald
Eure Valentina


Фонданена торта за 1. блогов рожден ден в червено и бяло

Блогът ми имаше на 6. февруари рожден ден.  На самия ден бях напрваила “само“ тези тортени бисквитки. Плановете бяха съвсем други. НО - Както и да се планува, често нещата се променят, времето тече понякога толкова бързо, че не успяваме да направим нещата навреме. В момента работя над различни проекта (както почти винаги), но когато не се отнася за определен рожден ден, а за мои неща, не винаги успявам да спазя срока. Но това не е проблем. Никои не страда от това, дали ще направя тортата за блоговия рожден ден на 6. или на 16. февруари. И блога ми не се оплаква!
Аз опитвам постоянно нови неща - ТОВА е всъщост, което ми харесва толкова много при това сладко хоби. Не е нужно да правя една и съща торта 10 пъти, ами мога всеки път да я направя различна. И ако погледнете всичките ми досега направени торти, мисля, че ми се отдава добре, да направя всяка от тях уникална. Понякога обаче се съмнявам и се питам, дали не е по-добре, да има човек един спечифичен стил, които се повтаря в тортите и когато, човек погледне една торта, да може веднага да каже, че е моя. 
В момента още експериментирам и не искам да се ограничавам в един стил, ами ми харесва да вървя в различни насоки.
А сега за тортата - направих една 10см широка Дъми-Торта, защото искам да си я съхраня и защото и блогът ми няма нищо напротив. Дъми-Торта (Dummy-Cake) означава вид фалшива, негодна за ядене торта. Такива торти се правят от стиропор и са предназначени за декорация. Първоначално тортата беше пладувана да бъде на два етажа и долния етаж да е от нормален сладкиш и да може да се яде, но някакси (ах, това време) не се получи така. 
Тортата е изцяло в червено и бяло, с изключение на косата и кожата на захарната фигура. Целта ми тук беше да направя тортата във вид на маса, върху която са наредени различни тортички, чакащи да дъдат украсени от “Мини Валентина“ (Mini Ме). “Mini Me“ не е точно мое копие, ами свободна интерпртация и е направено от фондан за моделиране. За лицето на фигурата използвах това упътване на страхотната Лорейн МакКей. Не съм съвсем доволна с резултата, но за сега става, не всико може винаги да бъде 100 процента страхотно.
Надявам се, че най-новото ми произведение ви харесва. 
Желая ви един прекрасен ден и до скоро
Вашата Валентина 








Kommentare:

  1. Liebe Valentina,

    die "Dummy-Torte" ist herrlich! Und ich finde nicht, dass man deinen "Stil" nicht erkennt." Ich habe immer denselben, erstaunten Wow-Effekt bei deinen Torten und damit hast du einen Wiedererkennungswert:)

    Ich wünsche alles Gute und Liebe nachträglich zum Blog-Geburtstag! Ich hoffe wir werden noch viele weitere Torten nud Gerichte von dir sehen!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valentina,

    einfach bezaubernd deine Torte. Aber was anderes hätte ich auch nicht von dir erwartete. Nochmals herzlichen Glückwunsch zum
    Blog-Geburtstag.
    Kürzlich hat jemand zu mir gesagt, er findet es toll, dass jede Torte von mir anders ist und ich keinen festen Stil verfolge. Es ist ja auch jedes Mal eine andere Geschichte oder ein andere Mensch der dahinter steht.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deinem Hobby, aber eigentlich ist eher schon eine Sucht :-), aber eine schöne.
    Freu mich auf unser Wiedersehen.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Veronika,
      das stimmt, dass die Torten jedes Mal eine andere Geschichte erzählen und deswegen anders sind :) Es wird wirklich schön, dich wieder zu sehen. Ich melde mich die Tage bei dir!
      LG
      Valentina

      Löschen
  3. Liebe Valentina, ich bin wieder von den Socken! Mit der Figur hast du dich mal wieder selbst übertroffen: die detailreichen Gesichtszüge sind einfach perfekt geworden! Bei so einer Präzision kann man sehr wohl verstehen, wie die Zeit verfliegt ;)
    Alles Gute zum Bloggeburtstag! Es ist immer wieder spannend bei dir mitzulesen! Weiter so!
    Liebe Grüße
    Nellichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nellinchen! JA, die Zeit ist immer so schnell rum :)

      Löschen
  4. Четита годишнина на блога ти,Вале!
    Много симпатична мацка е кръстосала крака върху тортата,страхотна е отново!И оригинална несъмнено!
    Въпреки,че тортите ти са на различни теми,мисля,че все пак се открояват с твой собствен почерк!

    Сърдечни поздрави!

    AntwortenLöschen
  5. Честита първа годинка на блога ти, Вале!
    Много сладка мадама се е получила!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valentina,
    alle Gute zum Bloggeburtstag wünsche ich. Deine Figur ist super super toll geworden ;)
    LG Gülsüm

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...