Dienstag, 18. Oktober 2011

Mut zum Anfangen/ Смелост да започнеш

Mut zum Anfangen

Hallo lieber Leser,
ich bin echt froh, dass ihr euch die Zeit nimmt und meinen bescheidenden Blog besucht, euch meine Foto anschaut und Kommentare auf meine Posts schreibt. Ich bin euch sehr sehr dankbar dafür.
Was ich mit dieser Post bezwecke, ist euch Mut zum Anfangen zu geben. Jeder Anfang ist schwer, das weiß doch jeder, aber man kann sehr schnell Fortschritte machen und mit der Zeit sich so viel verbessern, dass man stolz auf sich sein kann. Als ich Februar dieses Jahres mit den Dekoration von Torten und Kekse angefangen habe, hat mir das unheimlich viel Spaß gemacht, meine Freunde und Bekannte fanden die Werke auch schön, mir gefielen sie aber nicht: sie sahen überhaupt nicht so wie in den Bücher über Tortendekoration, die ich las oder wie auf viele der Bilder im Netz aus.
Ich blieb aber dran, weil mich die Dekorations-Fieber gepackt hat und
seit dem nicht mehr losgelassen hat. Und langsam, aber sicher machte ich Fortschritte. Bei jeder weiterer Torte machte ich was richtig, aber dafür 2 neue Sachen falsch. Aber wenn man dran bleibt und nicht verzweifelt, wird es besser. Ich habe noch so viel zum Lernen und Ausprobieren, aber wisst ihr was, ich bin immer öfters zufrieden mit meinen Werken.
Ich habe für euch jeweils meine erste Arbeit beim Blumen, Torten, Figuren und Kekse und meine letzte in einen Bilder-Vergleich zusammengefasst und will euch damit Mut zum Anfangen und zum Ausprobieren machen. Und das gilt nicht nur für die Dekoration von Torten, sondern für alles, was ihr immer ausprobieren wolltet! Das allerwichtigste für mich dabei ist, nie Angst zu haben, was auszuprobieren. Klar, sehen manche Sachen auf den ersten Blick kompliziert und unmöglich nachzumachen, aber es gibt Bücher, Anleitungen, Bilder, Erklärungen, Kursen usw. Man kann es erlernen.
Die linke Seite der Bilder (die Anfänge) ist mir leicht peinlich, aber ich mache den Vergleich und bin froh, dass meine Fähigkeiten jetzt der rechte Seite der Bilder gehören :)


 Смелост да започнеш
Здравейте мили читатели, 
много се радвам, че намирате време и посещавате моят скромен блог, гледате снимките ми и пишете страхотни коментари. Много съм ви благодарна за това!
Целта, която зъм си поставила с този пост, е да ви дам смелост да започнете. Всяко начало е трудно, това ни е известно на всички, но един път започнал, е възможно да се подобрите бързо и да се гордеете с постигнатото. 
Котаго започнах през февруару тази година с декорацията на торти и с моделирането с фондан, това ми доставяше голямо удоволствие и моите приятели и познати ми казваха, колко добре се справям, но аз не бях доволна с резултатите. Те не изглеждаха ама никак като в кингите, които четях и снимките, които гледах в интернет. 
Но аз не се отказах и продължих. И бавно, но сигурно се подобрявах! С всяка следваща торта и с всяка следваща фигура правих едно нещо правилно, но две други неща грешно. Но когато човек не се откаже прибързано и не се отчая, става по-добре. Аз все още имам да уча толкова много, но знаете ли какво - все по-често съм доволна с резултата!
Направих фотоколажи с първите и последните ми работи при захарните цветя, тортите, фигурите и бисквитките и искам с тях да ви укоража да започнете и да отитвате и това не се отнася само за декорацията на торти и направата на фигури и цветя, ами за всяко хоби и начинание, което сте искали винаги да опитате, но не сте се решавали! Наистина, някои неща изглеждат на пръв поглед сложни и невъзможни, но всичко е възможно да се научи. Има книги, упътвания, снимки, курсове и т.н. Просто започнете и продължете. 
Леко се срамувам от лявата страна на фотоколажите, но въпреки това правя това сравнение и се радвам, че в момента се намирам в дясната!






Kommentare:

  1. Красиво е всичко, което правиш, Валентина! Наистина всяко начало е трудно, но човек не трябва да се срамува от грешките си, а да се учи от тях. Както виждам, ти се справяш прекрасно с това начинание и ти пожелавам още много търпение, вдъхновение и успехи!
    Сърдечни поздрави!

    AntwortenLöschen
  2. Вале,толкова млада,а толкова мъдра си!
    Точно така,давай смело напред,защото колкото и да гледаме,само с гледане не става,всичко си иска практика и тя е най-главния учител!
    Много си задобряла и все по-перфектно ти се получават нещата,за мен винаги са много интересни да ги разглеждам!
    Успех и в това ти хоби,и на изпитите!

    Поздрави!

    AntwortenLöschen
  3. Благодаря ви момичета! Много се радвам, че ме посещавате толкова често!
    Приятен ден
    поздрави
    Валентина

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist wirklich ermutigend. Ich finde auch deine ersten Werke total schön, aber die jüngsten noch viel schöner. Es ist beeindruckend wie du dich durch Üben verbessert hast, besonders bei der Rose ist der Unterschied der Hammer. Die neue Rose sieht wirklich aus wie eine echte Blume.

    Kleine Anmerkung: Leider hast du rechts und links verwechselt. Links sind die Anfänge und rechts die aktuellen Bilder ;)

    AntwortenLöschen
  5. Danke Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt, für deine nette Worte und auch für den Hinweis mit den verwechselten rechts und links :) Ich habe es jetzt geändert :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...