Sonntag, 19. Juni 2011

Bulgarischer Katschamak ala mama/ Качамак по рецептата на мама

Bulgarischer Katschamak ala mama
Heute biete ich euch eine bulgarische Rezept an, ein Rezept, dass in meiner Familie oft gemacht wird und sehr sehr lecker schmeckt (mindestens mir ;). Es handelt sich um einen Mais Auflauf mit Kuhmilchkäse. 
Und da ich diese Woche ein sehr leckeren Carepacket von Bulgarien bekommen habe, habe ich viel viel bulgarischer Kuhmilch-Käse, das so wahnsinnig gut schmeckt, dass es eine Sünde wäre, wenn es verdorben wird. Lange Rede, kurzer Sinn: hier kommt das Rezept:


Zutaten für 3-4 Personen
200g Maismehl
200g Weizenmehl
Öl für die Form (30cm Backform)
leckeres bulgarischen Kuhmilchkäse (notfalls geht auch Feta ;) ja nach Geschmack
40g Butter

Zubereitung
Ca. 1,5L Salzwasser in einen tiefen Kochtopf zum Kochen bringen. Mais- und Weizenmehl sieben und vermischen. 
Kochtopf von Herd nehmen und vorsichtig den Mehl über das Wasser streuen, es soll eine Art Deckel aus Mehl entstehen, Mehl nicht mit dem Wasser verrühren, sonder wie eine Kruste lassen. Jetzt mit einen Rollstab 4-5 Löcher in der Mehl-Decke formen. Danach den Kochtopf wieder auf dem Herd stellen und bei mittlere Hitze solange kochen, bis aus dem Wasser einer Art dickflüssiger Sirup entstanden ist. 
Vom Herd nehmen, ein bisschen von den dickflüssige Wasser in eine Schälchen abgießen und zur Seite stellen (vielleicht brauchen wir das später je nach dem wie trocken oder nass unseren Teig geworden ist.)
Jetzt am Besten sich auf dem Boden setzen und den Topf mit den beiden Füssen festhalten (unbedingt Schuhe anhaben!) oder von jemanden den Topf festhalten lassen. Jetzt wird mit den Rollstab den gekochter Mehl und die Flüssigkeit, die noch im Topf ist so lange und so gründlich verrührt, bis wir einen glatten Teig haben. An dieser Stelle kommt auch die extra Flüssigkeit zum Einsatz, je nachdem ob den Teig zu trocken ist, wird noch Flüssigkeit dazu gegeben. 
   Eine Backform einfetten un mit Käse-Krümmel bedecken - je nach Geschmack mehr oder weniger. Jetzt den Teig darin verteilen, gut drücken und dann mit einer Löffel mehrmals Halbmonde in den Teig eindrücken. 
Butter schmelzen und auf den Katschamak ebenmäßig verteilen. 
Jetzt kommt den Katschamak wieder auf den Herd und wird in der Form angebraten, falls die Form größer als die Herdplatte ist, dann müssen sie es hin udn her drehen, damit alle Ecken erreicht werden. So schmilzt die Käse ein wenig :) 
Jetzt können sie den Katschamak servieren! Mir persönlich schmeckt am besten dazu selbstgemachte Feigenmarmelade (mit ganze Früchte drin). Aber man kann es einfach so essen, mit einen guten Ayran dazu!
Ich wünsche guten Appetit!


Качамак по рецептата на мама
Днес ви предлагаме една рецепта за качамак, която се прави в моето семейство много често и е много вкусна (поне според мен ;). 
И тъй като тази седмица получих вкусен колет от България, с много вкусно българско краве сирене, не е хубаво да го оставя да се развали.


Продукти за 3-4 порции
200 гр царевично брашно
200 гр брашно
Олио за формата (30см тава)
краве сирене, количество по желание
40 гр масло


Начин на приготвяне
Oставете околоo 1,5 л вода и сол да заври в дълбока тенджера. Пресейте царевичното и пшеничното брашно и ги смесете.
Махнете тенжерата от котлоно и изсипете внимателно брашно във водата, за да се получи един вид дебела покривка от брашно, брашното не трябва да се смесват с водата. Направете с точилка 4-5 дупки в брашненото одеяло. След това сложете тенжерата отново на котлона и оставете да ври на умерена топли, докато водата се сгъсти и стана подобна на сироп.
  Отстранете от огъня, излейте малко от водата в отделна купичка и оставете настрана (според зависи колко течност е останала в тенжерата може да ни е наложи по-късно да добавим още, в зависимост от това колко сухо или мокро стане тестото).
Сега трябва да се обърка вареното брашно с течноста останала в тенжерата. За целта седнете на земята и дръжте здраво с стъпалата си тенжерата (задължително трябва да се носят обувки!) или дайте на някой да държи здраво тенджерата. Сега разбърквайте енергично с точилката докато получите хомогенно тесто. Сложете от отделената течност, ако тестото става много сухо.
Намажете тавата с олио и я покрийте с натрошено сирене. Изсипете тестото бърху сиренето и го разпределете добре в тавата, като натискате с лъжица. Надупчете с лъжицата многократно тестото.
Разтопете маслото и го изсипете равномерно върху качамака.
Сега върнете тавата на котлона и запържете дъното на тавата от всички страни. 
Сервирайте веднага. Най-вкусен, поне според мен, е качамакът сервиран с сладко от смокини и към него айрян!
Пожелавам Ви добър апетит!

Kommentare:

  1. Страхотен качамак!
    Досега съм го хапвала само солен, с масло и сирене, не ми е минавало през ума да добавя сладко....Тази снимка със сладкото от смокини обаче е толкова апетитна ... изкушава ме да опитам:).

    AntwortenLöschen
  2. @Аелис, в къщи така го обичаме и за това е нещо съвсем нормално за мен да смеся солено и сладко.
    @Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt, es ist wirklich köstlich! Nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  3. HALLO ...SPANIEN desdeVIGO .. dass Sie die schönsten Blog mit sehr interessanten Rezepten .. TE SIGO und laden Sie ein, meine Rezepte und Blog Marimi Grüße Aktien ..

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...