Freitag, 6. Mai 2011

Petits Fours mit Mini-Rosen/ Петифури с мини розички

Petits Fours mit Mini-Rosen
Von den übrig gebliebenen 6. Blatt des Fondant-Torte habe ich die passende Petits Fours gebastelt. Biskuit ist mit Eierlikör und gefüllt mit Frischkäse und Schokolade.
Ich habe den 18cm großen Blatt noch einmal geschnitten, so hatte ich zwei dünneren 18cm großen Kreise. Dann habe ich mit einen runden Ausstechformen 21 kleine Kreise ausgestochen (ich denke ca. 2-3cm groß) und sie dann mit der Creme gefühlt und von außen geeist (mit der Creme), sie dann im Kühlschrank fest werden lassen und sie dann mit weißer Fondant überzogen und mit Mini Rosen und Mini Blätter (Beides aus Blütenpaste) dekoriert.
Und das ist das Ergebnis:






Петифури с мини розички
От останалият шести блат на фондан торта направих подходящите петифури. Блатът е с яйчен ликьор и са с крем от с крема сирене и шоколад.

Нарязах 18 сантиметровият блат на дбе и получих два по тънки блата. След това да изрязах от тях 21 малки кръгове (мисля, че биаха около 2-3см) и след това ги слепих с крема, сложих ги в хладилника да се стегнат и след това ги покрих с  бял фондан и ги декорирах с мини рози и мини листа ( от цветна паста).
И това е резултата:

Kommentare:

  1. Прекрасен блог, чудесни рецепти и красиви изпълнения. Обожавам Petits Fours, твоите изглеждат страхотно.
    Поздрави, Диана

    AntwortenLöschen
  2. Мерси Диана, не бяха планувани, но се получиха добре.
    Добре дошла в блога ми и на теб!
    Поздрави
    Валентина

    AntwortenLöschen
  3. Много са симпатични, направо се влюбих!

    AntwortenLöschen
  4. wow voll schön! hast klasse gemacht... Danke für die Inspiration mache die küchlein zur taufe:-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...